Drei Autos beschädigt: Fahrer flüchtet

Ein Unbekannter hat drei geparkte Autos beschädigt und ist dann geflohen. Beim Rückwärtsfahren schob er die Wagen gegeneinander. Die Polizei sucht den Unfallfahrer.

|
Ein unbekannter Fahrer hat in der Nacht zum Mittwoch drei Autos gerammt: Beim Rückwärtsfahren aus der Engelgasse schob er einen Smart, einen BMW und einen Opel gegeneinander. Der Autofahrer flüchtete und ließ am Kornhausplatz einen Sachschaden von rund 3500 Euro zurück. Experten der Ulmer Verkehrspolizei suchen den verantwortlichen Fahrer und ermitteln wegen Unfallflucht.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoffen und Bangen vor dem Prozess gegen Mesale Tolu

Am Montag entscheidet sich, ob die Journalistin frei kommt. Die Familie ist optimistisch. Diplomaten und Prominente verfolgen die Verhandlung im Istanbuler Justizpalast. weiter lesen