Diebe stehlen Schmuck aus Wohnhaus

|
Die Bewohnerin des Hauses bemerkte die Anwesenheit der beiden Männer und foderte sie auf, das Haus zu verlassen. Danach stellte sie fest, dass mehrere Schmuckgegenstände fehlten, woraufhin sie die Polizei verständigte. Nach Angaben der Geschädigten erlitt sie einen Beuteschaden von rund 1500 Euro. Eine Fahndung nach den Männern läuft. Sie waren etwa 30 Jahre alt und stammen vermutlich aus Osteuropa.
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Heftige Unwetter: Verletzte und hohe Schäden im Südwesten

Bei Starkregen und heftigem Wind werden mehrere Menschen im Südwesten verletzt. Auch die Natur bleibt von den Unwettern nicht verschont. Nun warnt der Agarminister sogar vor Besuchen im Wald. weiter lesen