Diebe stehlen Schmuck aus Wohnhaus

|
Die Bewohnerin des Hauses bemerkte die Anwesenheit der beiden Männer und foderte sie auf, das Haus zu verlassen. Danach stellte sie fest, dass mehrere Schmuckgegenstände fehlten, woraufhin sie die Polizei verständigte. Nach Angaben der Geschädigten erlitt sie einen Beuteschaden von rund 1500 Euro. Eine Fahndung nach den Männern läuft. Sie waren etwa 30 Jahre alt und stammen vermutlich aus Osteuropa.
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drama von Eislingen: Opfern die Kehle durchgeschnitten

Drei Tote in Eislinger Tiefgarage: Der mutmaßliche Täter hat seiner Noch-Ehefrau und deren Freund mit einem Küchenmesser die Kehle durchgeschnitten und sich offenbar durch einen Kopfschuss selbst getötet. weiter lesen