Diebe brechen in Firma und Lokal ein

|

Am frühen Sonntagmorgen waren Einbrecher in Ulm unterwegs.

Laut Polizei wurde gegen 2 Uhr in eine Firma in Wiblingen eingebrochen. Die Einbrecher schlugen ein Fenster ein und durchsuchten die Räume. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie nur ein paar Sonnenbrillen.

Eine Stunde später entdeckte ein Zeuge Personen, die aus dem Fenster eines Lokals in der Gartenstraße stiegen und in Richtung Ehinger Tor flohen. Der Zeuge verständigte die Polizei, die nach den Unbekannten suchte. Ob etwas aus dem Lokal erbeutet wurde, ist noch unklar.

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Terrorverdächtiger Syrer wohl bald wieder auf freiem Fuß

Gegen den in Ulm am Freitag festgenommenen Terrorverdächtigen besteht kein dringender Tatverdacht. Das teilte die Generalstaatsanwaltschaft in Stuttgart mit. weiter lesen