Autoreifen zerstochen

|

Ein bisher unbekannter Täter hat in der Nacht zum Donnerstag die beiden hinteren Reifen eines geparkten Pkw zerstochen. Laut Polizei muss sich die Tat zwischen 19:00 Uhr und 3 Uhr morgens zugetragen haben. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum vor einer Spielhalle in Ludwigsfeld abgestellt gewesen. Sachschaden: circa 400 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kuhberg: Was den Anwohner Sorge macht

30 Ulmer gehen mit dem Oberbürgermeister über den Unteren Kuhberg und sagen, was ihnen Sorgen macht. weiter lesen