Autofahrer übersieht Motorradfahrer

|

Ein 43-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch von Gerstetten in Richtung Altheim unterwegs gewesen. Gegen 19 Uhr wollte er nach links auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Motorradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei schätzt den Sachschaden durch den Unfall auf rund 3000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kripo-Beamter der Ulmer Polizei vor Gericht

Wegen Strafvereitelung und Unterschlagung von Geldbußen in zig Fällen muss sich ein Polizist vor der Justiz verantworten. Der Angeklagte bestreitet alles. weiter lesen