Autofahrer stand unter Drogen

Am Sonntagmorgen hielt die Polizei in Offenhausen einen 20-jährigen Fahrer an, er hatte Drogen konsumiert.

|

Der 20-jährige Audi-Fahrer wurde von den Beamten gestoppt und kontrolliert. Dabei fiel ihnen auf, dass der junge Mann unter Drogen stand. Er musste sein Fahrzeug stehen lassen und sich einer Blutprobe unterziehen. Ihn erwartet eine Anzeige, einen Monat Fahrverbot und vier Punkte in Flensburg.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Oberbürgermeister Gunter Czisch: „Wir müssen mit klarer Kante antworten!“

Oberbürgermeister Gunter Czisch im Interview über die Sicherheitslage in der Bahnhofstraße, überzogene Reaktionen des Handels und neue Ideen für eine attraktive City. weiter lesen