Auto fängt Feuer

Während der Fahrt fängt es im Motorraum eines Autos plötzlich an zu brennen. Alle drei Insassen können das Fahrzeug unverletzt verlassen.

|

Aus noch ungeklärter Ursache hat am Samstagabend auf der A7 Richtung Würzburg ein Auto im Bereich des Motorraumes Feuer gefangen. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch auf einen Parkplatz lenken und alle drei Insassen konnten unverletzt aussteigen. Anschließend brannte der Wagen völlig aus.

Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 16.000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Oberbürgermeister Gunter Czisch: „Wir müssen mit klarer Kante antworten!“

Oberbürgermeister Gunter Czisch im Interview über die Sicherheitslage in der Bahnhofstraße, überzogene Reaktionen des Handels und neue Ideen für eine attraktive City. weiter lesen