Aufgerissene Ölwanne verschmutzt Straße

|

Bei einem Unfall in Illertissen ist am Samstag eine Straße mit Öl verschmutzt worden. Die Straßenmeisterei musste mit Bindemittel anrücken.

Ein 50 Jahre alter Autofahrer war auf der ST 2018 von Dietenheim in Richtung Osten unterwegs, als er in einem Kreisverkehr wegen der nassen Fahrbahn ins Schleudern geriet. Er rutschte mit seinem Wagen über die Verkehrsinsel, wobei die Ölwanne seines Fahrzeugs aufgerissen wurde. Das ausgelaufene Motoröl verschmutzte die Straße auf einer Länge von 30 Metern. Die Straßenmeisterei musste mit einer großen Menge Bindemittel anrücken, um die Straße zu reinigen. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 5500 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Das Donauufer soll schöner und sicherer werden

Das Donauufer soll schöner und sicherer, der Fluss erlebbarer  werden. Die Stadträte drücken aufs Tempo und setzen sich gegen die Verwaltung durch. weiter lesen