Alte Treter gegen neue Schuhe eingetauscht

Ein Tauschgeschäft hatte sich ein 24-Jähriger in Illertissen einfallen lassen. Statt seine neuen Schuhe zu bezahlen, wollte er seine alten zurücklassen.

|

Einem 24-Jährigen haben Schuhe, die er in einem Geschäft im Saumweg anprobiert hat, so gut gefallen, dass er sie ohne zu bezahlen mitnehmen wollte. Wie die Polizei mitteilte, verstaute der Mann die neuen Schuhe in einem alten Schuhkarton und ließ seine alten Treter zurück. Angestellte beobachteten das und verständigten die Polizei.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Geisterfahrer sorgt für Vollsperrung der A 8 nach tödlichem Unfall

Am frühen Freitagmorgen ist es durch einen Geisterfahrer zu einem tödlichen Unfall auf der A 8 bei Leipheim gekommen. Die Autobahn in Richtung München musste für mehrere Stunden voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. weiter lesen