Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
18°C/15°C

Wohnhaus in Allmendingen steht in Flammen

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Allmendingen-Schwörzkirch kam es in den Abendstunden des zweiten Weihnachtsfeiertages zu einem Schaden von mehreren hunderttausend Euro.

SWP |
Gegen 18.17 Uhr teilten mehrere Anwohner über die Rettungsleitstellen einen Wohnhausbrand mit. Das freistehende Einfamilienhaus stand beim Eintreffen der Rettungskräfte in Flammen. Nach ersten Erkenntnissen befanden sich keine Personen mehr im Gebäude. Der 83-jährige Wohnungsinhaber wurde vorsorglich mit dem Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehren aus Ehingen, Allmendingen und Altheim sind zur Brandbekämpfung eingesetzt und versuchen das Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Gebäude zu verhindern. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt vor Ort.
Zum Schluss

Verteidiger wird Elfmeterheld

Cosmin Moti hatte als Torwart Grund zur Freude.

Erster Champions-League-Einzug für den bulgarischen Fußball-Club Ludogorets Razgrad: Der Verteidiger Cosmin Moti musste im Elfmeterschießen ins Tor, er verwandelte den ersten Strafstoß selbst und hielt dann zwei Elfmeter des Gegners. mehr

Ein Universum für sich

Das Universum Center bei Nacht.

Anfangs als „Insel der Zukunft“ bezeichnet, hat das Universum Center auf dem Weg in die Gegenwart längst seinen Glanz verloren. In der Stadt hat das Gebäude keinen guten Ruf – doch was sagen die Menschen, die dort leben, über ihr Haus? Ein multimediales Erzählprojekt mehr

Kuriose Wettbewerbe der Finnen

Die verrückten Aktivitäten der Finnen: Frauentragen, Luftgitarrenspielen, Gummistiefelweitwurf und Moorfußball (im Uhrzeigersinn).

Die spinnen, die Finnen - so rutscht es manchem raus. Jedenfalls ist Finnland ein Staat, in dem es besonders viele kuriose Wettbewerbe gibt. Jetzt wird zum Beispiel wieder auf der Luftgitarre gerockt. mehr