Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
21°C/7°C

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Drei Insassen eines Autos sind bei einem Zusammenprall mit einem anderen Auto leicht verletzt worden. Auch die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. An ihrem Auto entstand Totalschaden.

SWP |
Eine 25-Jährige Autofahrerin befuhr die Landstraße von Ulm kommend in Richtung Dornstadt. Als sie nach links auf die Auffahrt zur B 10 abbiegen wollte, kollidierte sie mit dem Gegenverkehr. Die Verursacherin sowie die drei Insassen  des entgegenkommenden Pkw im Alter von 19 bis 46 Jahren wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß stark beschädigt. Am Wagen der Verursacherin entstand Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 9000 € geschätzt.
Zum Schluss

Bußgeld: Neues Punktesystem

Für die Beleidigung im Straßenverkehr drohen nach der neuen Regelung keine Punkte mehr.

Ab 1. Mai 2014 gelten neue Regeln für Verkehrsdelikte. Das Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) will vor allem Raser zur Kasse beten. Hier die wichtigsten Änderungen auf einen Blick. mehr

Tipps zur Bartpflege

Männliche Zottelgesichter und kein Ende in Sicht – der Bart-Trend sprießt ungebremst weiter. Doch der Wildwuchs will gebändigt und gepflegt sein: Promi-Friseur Shan Rahimkhan weiß, worauf es bei der Gesichtsbehaarung ankommt. mehr

Wasserwerfer durch Eier beschädigt

Ein "WaWe 10" im Einsatz. Eier-Wurfgeschossen hält er nicht stand.

Er soll vor Steinen und Brandsätzen schützen. Nun zeigt der neue Wasserwerfer der Polizei „WaWe 10“ schon bei Eiern, Bällen und Plastikflaschen Schwächen. mehr