Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
21°C/16°C

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Drei Insassen eines Autos sind bei einem Zusammenprall mit einem anderen Auto leicht verletzt worden. Auch die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. An ihrem Auto entstand Totalschaden.

SWP |
Eine 25-Jährige Autofahrerin befuhr die Landstraße von Ulm kommend in Richtung Dornstadt. Als sie nach links auf die Auffahrt zur B 10 abbiegen wollte, kollidierte sie mit dem Gegenverkehr. Die Verursacherin sowie die drei Insassen  des entgegenkommenden Pkw im Alter von 19 bis 46 Jahren wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß stark beschädigt. Am Wagen der Verursacherin entstand Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 9000 € geschätzt.
Zum Schluss

Ökostrom-Reform: Das ändert sich

Einspeisevergütung.

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr

Bei Stau: Auf Autobahn bleiben

Stauforscher Michael Schreckenberg und Stau bei Berlin.

Im Stau kommen die anderen immer schneller voran. Irrtum, sagt der Stauforscher Michael Schreckenberg von der Universität Duisburg-Essen. Nirgendwo fühlt sich der Mensch so übervorteilt wie im Auto. Ein Interview mehr

Image-Film über Weißenhorn

Vor historischer Kulisse des alten Rathauses: Filmemacherin Lisa Miller und Musiklehrer Dominik Klein haben im Auftrag der Stadt einen Weißenhorn-Imagefilm gedreht. Gestern Abend wurde das Werk erstmals öffentlich gezeigt.

Premiere im Stadtrat: Am Dienstag ist in dem Gremium der neue Weißenhorner Stadtfilm gezeigt worden. Fünf Minuten lang ist der Streifen von Lisa Miller, der die Fuggerstadt in bestem Licht erscheinen lässt. Mit dem Image-Film. mehr