Ulm/Neu-Ulm:

wolkig

wolkig
20°C/8°C

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall

Drei Insassen eines Autos sind bei einem Zusammenprall mit einem anderen Auto leicht verletzt worden. Auch die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. An ihrem Auto entstand Totalschaden.

SWP |
Eine 25-Jährige Autofahrerin befuhr die Landstraße von Ulm kommend in Richtung Dornstadt. Als sie nach links auf die Auffahrt zur B 10 abbiegen wollte, kollidierte sie mit dem Gegenverkehr. Die Verursacherin sowie die drei Insassen  des entgegenkommenden Pkw im Alter von 19 bis 46 Jahren wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß stark beschädigt. Am Wagen der Verursacherin entstand Totalschaden. Der Gesamtsachschaden wird auf etwa 9000 € geschätzt.
Zum Schluss

Ein Universum für sich

Das Universum Center bei Nacht.

Anfangs als „Insel der Zukunft“ bezeichnet, hat das Universum Center auf dem Weg in die Gegenwart längst seinen Glanz verloren. In der Stadt hat das Gebäude keinen guten Ruf – doch was sagen die Menschen, die dort leben, über ihr Haus? Ein multimediales Erzählprojekt mehr

Zwischen den Bahnhöfen

Bietigheim: Eisenbahngleise.

60 Kilometer neue Gleise, fünf Tunnel, 37 Brücken – zwischen Ulm und Stuttgart läuft derzeit ein Mega-Bahnprojekt. Es wird gebuddelt, gesprengt, konstruiert, diskutiert und protestiert. Hier geht es zum multimedialen Erzählprojekt „Zwischen den Bahnhöfen“. mehr

Ökostrom-Reform: Das ändert sich

Einspeisevergütung.

Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr