Ulm/Neu-Ulm:

Nebel

Nebel
22°C/10°C

Lkw überholt trotz Gegenverkehr

Ein Lastwagen mit Stuttgarter Zulassung hat am Freitagabend auf der B 10 überholt, obwohl Autos entgegen kamen. Diese mussten stark abbremsen und ausweichen. Die Polizei sucht Zeugen.

SWP |
Deutlich zu schnell und mit gefährlichem Überholmanöover ist ein Lastwagen mit Stuttgarter Zulassung auf der B 10 unterwegs gewesen. Der Lastwagen fuhr am Freitagabend gegen 19.45 Uhr dicht auf einen Opel auf, der von Ulm kommend nach Geislingen fuhr und die erlaubte Geschwindigkeit einhielt.

Wie die Polizei meldet, überholte der Lastwagen zwischen Luizhausen und der Urspringer Steige noch, obwohl drei Fahrzeuge im Gegenverkehr kamen. Deren Fahrer und der Opelfahrer mussten stark abbremsen und zur Seite ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Die Polizei stoppte den Lastwagen in Geislingen. Er hat ein rotes Führerhaus und einen beigen Kühlaufbau. Die Beamten suchen nun Zeugen, die eine Aussage zum Fahrverhalten des Lastwagens machen können oder die selbst bremsen oder ausweichen mussten. Hinweise nimmt das Polizeirevier Ulm-Mitte, Telefon (0731) 188-3312, entgegen.
Zum Schluss

Am Schloss sollte man nicht sparen

Das Fahrrad geknackt und dann auf und davon: Ihr Gefährt sehen die wenigsten Eigentümer wieder.

Mindestens fünf bis zehn Prozent des Fahrradpreises sollte man für ein gutes Schloss ausgeben, sagen Experten. Am sichersten ist laut ADFC ein Bügelschloss. Dennoch: Absoluten Schutz gibt es nicht. mehr

Medizin in Comics und PC-Spielen

Wie werden medizinische Themen in Filmen, Comics und Computerspielen dargestellt? Dieser Frage geht Arno Görgen von der Universität Ulm nach. Seine Forschung fließt in die medizinische Lehre ein. mehr

Polizisten lernen Geburtshilfe

Speziell geschulte Polizisten helfen in Bangkok bei der Geburt eines Babys in einem Taxi.

Wenn die Wehen kommen, eilt es - doch in Bangkoks Staus bleiben auch werdende Mütter stecken. Deshalb werden Polizisten als Hebammen geschult. mehr