56-Jährige übersieht Auto

|

Ein 56-jährige Autofahrerin hat ein entgegenkommendes Auto übersehen und einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, bog die Frau am Mittwochvormittag von der Kreisstraße NU8 nach links auf die Staatsstraße 2023 in Richtung Burlafingen ab. Dabei übersah sie ein Auto, das in Richtung Pfuhl unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt. Das Auto der 56-Jährigen musste abgeschleppt werden, die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Kripo-Beamter der Ulmer Polizei vor Gericht

Wegen Strafvereitelung und Unterschlagung von Geldbußen in zig Fällen muss sich ein Polizist vor der Justiz verantworten. Der Angeklagte bestreitet alles. weiter lesen