20-Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist am Montagmorgen auf der Landstraße von Mundingen in Richtung Lauterbach mit seinem Wagen von der Straße abgekommen.

|

Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist am Montagmorgen auf der Landstraße von Mundingen in Richtung Lauterbach in einer Linkskurve mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Die Polizei vermutet als Grund Unachtsamkeit des Fahrers. Der BMW des jungen Mannes prallte gegen ein Verkehrsschild und war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 8000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Teva streicht weltweit 14.000 Stellen

Die Ratiopharm-Mutter Teva will weltweit 14.000 Stellen streichen. In Deutschland hat der Konzern 2900 Mitarbeiter, die meisten arbeiten in Ulm. weiter lesen