Blaulicht

Zwei Diebstähle im gleichen Geschäft

Gleich zweimal wurde am Dienstagnachmittag in einem Supermarkt in der Vorwerkstraße in Neu-Ulm Ladendiebstahl begangen. Zuerst hatte ein 18-Jähriger versucht ohne zu bezahlen das Geschäft zu verlassen, einige Stunden später versuchte es ein 33-Jähriger erneut. Beide wurden dabei erwischt und der Polizei übergeben. mehr

Kette über Straße gespannt

Am Dienstagnacht wurde die Polizei informiert, weil Unbekannte über die Fahrbahn der Kammerkrummenstraße in Neu-Ulm eine Absperrkette gespannt hatten. mehr

Fahrer stand unter Drogen

Bei einer Fahrzeugkontrolle in der Roggenburger Straße wurde ein 18-Jähriger aus dem Verkehr gezogen. Der junge Mann stand deutlich unter Drogen. mehr

Fahrzeug kam ins Schleudern

Am Dienstagvormittag kam ein 18-jähriger Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug von Neu-Ulm nach Unterroth unterwegs war ins Schleudern und landete an einem Baum. mehr

Auf Jugendlichen eingeschlagen

Am Dienstagabend kam es zwischen zwei Jugendlichen zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei dem auch die Fäuste flogen. Dabei zog sich einer der Streithähne eine Kopfverletzung zu. mehr

Einbruch in Mehrfamilienhaus

Ein Unbekannter hatte eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus aufgehebelt, um sich so Zugang zu verschaffen. Dabei hat er das gesamte Wohnzimmer durchwühlt. mehr

Dieb hatte Pech

Richtig schief gegangen ist der Versuch eines 40-Jährigen, sich Bettwäsche aus einem Altkleidercontainer zu besorgen. Nicht nur, dass der Mann nun eine Anzeige wegen Diebstahls an der Backe hat – Anwohner des Sendener Festplatzes hatten die Polizei gerufen. mehr

Während im Land weniger Wohnungseinbrüche registriert werden, steigen die Zahlen in der Region

Geld aus Firma gestohlen

Ein Unbekannter hatte in einer Firma in der Magirusstraße ein Fenster aufgehebelt. Er drang in das Gebäude ein und machte sich mit Bargeld auf und davon. mehr

Fahrzeuge landen im Graben

Leicht verletzt wurde eine 25-jährige Autofahrerin die von Laupheim nach Rißtissen unterwegs war. Ein vorausfahrendes Auto musste beim abbiegen abbremsen, das bemerkte die 25-Jährige zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. mehr

Fußgängerin verletzt

Am Dienstagmittag wollte eine Autofahrerin von der Frauenstraße in die Bockgasse einbiegen. Dabei übersah sie eine 81-jährige Fußgängerin und erfasste sie. mehr

Streifenwagen. Foto: Bernd Settnik/Archiv

Einbrecher lässt sich nicht von Bewohnerin stören

Ein Einbrecher hat in Ulm seelenruhig nach Beute gesucht - und sich nicht von der anwesenden Bewohnerin stören lassen. mehr

Einbruch blieb erfolglos

Ein Unbekannter hatte am Dienstag in einem Haus in Donaustetten mit Gewalt ein Fenster aufgehebelt, dabei löste er an dem Gebäude einen Alarm aus. mehr

24. Mai 2016

Polizei erwischt 259 Fahrer mit Telefon am Steuer

In einer angekündigten "Intensivwoche" hat die Polizei in der Region vermehrt Verkehrskontrollen durchgeführt - und 259 Fahrer mit Telefon am Steuer erwischt. mehr

Shisha, Bier und Cola gestohlen

Diverse Flaschen Bier, eine Flasche Cola und eine Shisha - das erbeuteten einer oder mehrere Täter aus einem Garten in Thalfingen in der Nacht von Sonntag auf Montag um Mitternacht. mehr

Spinde im Hallenbad aufgebrochen

Unbekannte hebelten am Montagnachmittag im Hallenbad in der Kantstraße diverse Spinde auf. Die Beute: 150 Euro Bargeld. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm ermittelt. mehr

Auto prallt mit Lkw zusammen

Ein Autofahrer hat am Dienstag einen Lkw übersehen und ist mit diesem zusammengestoßen. beide Fahrer wurden leicht verletzt. mehr

Unbekannter hackt auf Linde ein

Ein Unbekannter hat einen Baum mit einer Axt so sehr beschädigt, dass er gefällt werden muss. Der Schaden wird auf 3000 Euro geschätzt. mehr

Polizei

Verfolgungsjagd mit nicht versichertem Auto

Am Montagabend lieferte sich die Neu-Ulmer Polizei eine Verfolgungsjagd mit einem 20-Jährigen. Dessen Auto war weder zugelassen noch versichert. Wegen all dieser Verstöße muss sich der junge Mann nun verantworten. Denn die Polizei konnte ihn wenig später fassen. mehr

Riskantes Überholmanöver führt zu Unfall

Ein Verletzter und 10.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag. Ursache war ein riskantes Überholmanöver. mehr

Auto überschlägt sich auf der A 8

Die tückische Kombination aus Aquaplaning und überhöhter Geschwindigkeit führte am Montagvormittag auf der A 8 Höhe Elchingen dazu, dass sich ein 28-Jähriger mit seinem SUV überschlug. Er wurde dabei leicht verletzt. mehr

Haschisch und Ecstasy gefunden

Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei einen 27-Jährigen aufgegriffen, der kleine Mengen Haschisch und 20 Ecstasy-Pillen bei sich hatte. mehr

Dieb bekommt Tür nicht auf

Ein Einbrecher ist an einer Terrassentür gescheitert. Er hat zwar die Tür beschädigt, kam aber nicht ins Haus hinein. mehr

Kradfahrer verletzt

Ein Autofahrer hat am späten Montagabend einen Motorradfahrer in Ehingen übersehen. Der Kradfahrer wurde leicht verletzt. mehr

Diebe büßen Werkzeug ein, klauen dafür ein Kabel

Wenig erfolgreich waren Diebe am Wochenende auf einer Baustelle bei Widderstall (Merklingen). Ihre Beute beschränkte sich auf wenige Meter eines Starkstromkabels. mehr

Polizei stellt Marihuana sicher bei Kontrollen in Neu-Ulm

Die Zivilstreife der Operativen Ergänzungsdienste (OED) Neu-Ulm hat am Freitag kleine Mengen Drogen beschlagnahmt. mehr

23. Mai 2016

Zwischen Günzburg und Niederstotzingen ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Aus bislang unbekannter Ursache ist ein 66-jähriger Autofahrer nach links auf die Gegenfahrbahn gekommen und frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengeprallt. Drei Menschen wurden dabei verletzt, eine Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Schwerer Verkehrsunfall in Günzburg

Zwischen Günzburg und Niederstotzingen ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Drei Menschen wurden dabei verletzt, eine Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen. mehr

Hitziger Streit zwischen zwei Familien auf Hauptstraße

40 Personen tummelten sich auf der Ehinger Hauptstraße, als Zeugen gegen 23 Uhr eine "wilde Schlägerei" meldeten. Hintergrund ist anscheinend ein Familienstreit. mehr

Bundespolizist leiht sich Fahrrad und stellt Flüchtenden

Ein 21-Jähriger hat sich am Montagmorgen auf ein Wettrennen mit der Bundespolizei eingelassen. Weil der Polizist sich das Fahrrad einer Passantin geliehen hat, konnte er das Wettrennen für sich entscheiden. mehr

Autofahrer leistet unter Drogeneinfluss Widerstand

Bei einem Autofahrer werden "drogentypische Verhaltensweisen" festgestellt. Während der Blutentnahme leistet er Widerstand. mehr

Während im Land weniger Wohnungseinbrüche registriert werden, steigen die Zahlen in der Region

Einbrecher stoßen zwei Mal auf Hausbewohner

Gleich zwei Mal sind Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Ulm auf die Hausbewohner gestoßen. Beide Male konnten die oder der Unbekannte flüchten. mehr