Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
30°C/16°C

Blaulicht

Fahrzeug brennt auf B30 vollständig aus

Ein Auto ist während der Fahrt auf der Bundesstraße 30 in Brand geraten. Es entstand ein Schaden von 50.000 Euro. mehr

Eine denkmalgeschützte Scheune ist in der Nacht auf Donnerstag in Günzburg abgebrannt. Ein 23-Jähriger aus dem Kreis Neu-Ulm soll das Feuer gelegt haben. Der Mann war nach Angaben der Polizei kurz zuvor aus dem Gebäude einer benachbarten Psychiatrie ausgebrochen.

23-Jähriger bricht aus Psychiatrie aus, legt Feuer und bricht in Autohaus ein

Ein 23-Jähriger aus dem Kreis Neu-Ulm hat in Günzburg Polizei und Feuerwehr in Atem gehalten. Der Mann brach aus einer Klinik aus und setzte eine Scheune in Brand. Schaden: 500.000 Euro. mehr

Feuerwehr tränkt Hunderte Schafe in extremer Hitze

Eine in der Gluthitze allein gelassene Schafherde hat die Feuerwehr im Alb-Donau-Kreis auf den Plan gerufen. Rund 300 Tiere waren am Donnerstag in Rechtenstein ohne Wasser und Futter der prallen Sonne ausgesetzt, wie die Polizei mitteilte. mehr

Patient legt zwei Brände mit halber Million Euro Schaden

Ein Psychiatriepatient soll in der Nacht zum Donnerstag in Günzburg zwei Brände mit einem Schaden von rund einer halben Million Euro gelegt haben. mehr

Känguru auf den Gleisen zwischen Söflingen und Blaustein sorgte vorübergehend für einen Stillstand des Zugverkehrs. Das Tier stammt aus dem nahegelegenen Zirkus Kaiser.

Ausgebüxtes Zirkus-Känguru bei Söflingen legt Bahnverkehr lahm

Der Bahnverkehr zwischen Söflingen und Blaustein stand am Donnerstagmorgen vorübergehend still. Der Grund: "Ein Känguru im Gleis". Mit Bildern und einem Video von Jambo in Aktion. mehr

Streuner auf A 7 angefahren

Ein Hund erholt sich zurzeit bei einem Tierarzt von den Verletzungen, die er bei einem Unfall auf der A 7 erlitten hat. mehr

Rentner mit E-Bike gestürzt

Die Polizei sucht Zeugen im Zusammenhang mit einem Fahrradunfall, bei dem ein Rentner schwer verletzt wurde. mehr

01. Juli 2015

Vom Rad gestürzt

Am Dienstagabend stürzte ein 84-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Ausweichmanöver und verletzte sich so schwer, dass er von einem Rettungsdienst ins Krankehaus gebracht werden musste. Die Polizei sucht nun nach Zeugen des Unfalls. mehr

Rheintalbahn gilt als eine der meist befahrenen Strecken in Deutschland. Foto: P. Seeger/Archiv

Bahnstrecke Ulm und Augsburg nach Sperrung wieder frei

Wegen eines tödlichen Unfalls bei Leipheim war die Bahnstrecke zwischen Ulm und Augsburg vier Stunden lang gesperrt. mehr

Diebestour - Einbrüche in drei Gebäude

Aus zwei Lokalen und einer Wohnung haben Unbekannte am Dienstag in Ulm Geld und Wertsachen erbeutet. mehr

Der VW des Unfallverursachers kippte bei dem Unfall auf dem Wiblinger Ring um. Er hatte dem Mercedes (im Hintergrund) die Vorfahrt genommen.

Betrunkener nimmt Vorfahrt

Zwei Verletzte sind bei einem Verkehrsunfall zu beklagen, den ein Betrunkener am Montag in Ulm verursacht hat. Der Sachschaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen liegt bei rund 20.000 Euro. mehr

Exhibitionist im Glacis-Park

Gut, dass eine 70-Jährige beim Spaziergang im Glacis-Park am Montag gegen 17.20 Uhr ihren Hund dabei hatte. mehr

Schaltafeln im Wert von 35.000 Euro gestohlen

Auf einer Baustelle auf Finninger Gemarkung, aber zugleich im Neu-Ulmer Landkreisbereich der Autobahn 7 haben unbekannte Diebe Schaltafeln samt Zubehör im Gesamtwert von rund 35.000 Euro gestohlen. mehr

Rücksichtslos geparkt: Kind schwer verletzt

Eine neunjährige Fahrradfahrerin ist am Montagnachmittag bei einem Unfall mit einem Auto in Heroldstatt schwer verletzt worden. mehr

Holzlaster ausgebrannt: A 8 gesperrt

Nach einem technischen Defekt ist am Dienstagmittag auf der A 8 bei Merklingen eine Zugmaschine komplett ausgebrannt. Es entstand Schaden in Höhe von 70.000 Euro. mehr

17-Jähriger gesteht Mord an seiner Freundin

Am zweiten Verhandlungstag des Mordprozesses gegen einen 17-Jährigen hat der Täter am gestrigen Dienstag ein Geständnis abgelegt. mehr

2000 Euro aus Handtasche weg

Einer 65-Jährigen sind am Montag 2000 Euro gestohlen worden. mehr

Rollerfahrer flüchten vor der Polizei

Vor einer Polizeikontrolle geflüchtet sind am Montag gegen 17.30 Uhr zwei 16-jährige Rollerfahrer in Altenstadt. mehr

30. Juni 2015

Brennende Zugmaschine sorgte für Stau auf A 8

Nach einem technischen Defekt ist am Dienstagmittag auf der Autobahn 8 bei Merklingen eine Zugmaschine komplett ausgebrannt. mehr

Schaltafeln auf Autobahn gestohlen

Im Bereich einer Baustelle auf der A 7 im Landkreis Neu-Ulm entwendeten am Wochenende unbekannte Täter Schalungsmaterial samt Zubehör. mehr

Nach Unfall: Polizei sucht dunklen Kleinwagen

Nach einem Unfall am Montag auf der B 28 bei Neu-Ulm sucht die Polizei einen dunklen Kleinwagen. mehr

Zu hoch für Tunnel: Lkw bleibt hängen

Sein Lkw blieb an der Tunneldecke hängen. Trotz des dadurch entstandenen Schadens fuhr der Verursacher einfach weiter. mehr

Kind kracht gegen Autotür

Weil ein Autofahrer widerrechtlich auf dem Gehweg geparkt und eine Beifahrerin beim Aussteigen nicht aufgepasst hatte, fuhr eine Neunjährige mit ihrem Fahrrad gegen die Autotür - und zog sich dabei Verletzungen zu. mehr

Zwei Verletzte: Betrunkener verursacht Unfall

Zwei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro: Das ist die Bilanz eines Unfalls, den ein Betrunkener am Montag verursacht hat. mehr

13-Jährige muss in Klinik

Eine 13-Jährige ist am Sonntag bei einen Autounfall in Illerrieden verletzt worden. mehr

29. Juni 2015

Nach missglücktem Ausparkmanöver geflüchtet

Einen Sachschaden von rund 1.500 Euro verursachte ein Opelfahrer, der am Sonntag gegen einen parkenden Mercedes fuhr. Der Fahrer flüchtete, die Polizei sucht nun nach Zeugen. mehr

Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Am Samstagnachmittag krachte es zwischen Erlenmoos und Edenbachen: Vier Autos stießen zusammen. Die Autofahrer blieben weitgehend unverletzt, nur eine Frau wurde leicht verletzt und wurde ambulant behandelt. An den Autos entstand ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. mehr

Auffahrunfall

Autofahrt endet in Böschung

Am Samstagabend kam ein 27-jähriger Autofahrer bei Westerheim von der Straße ab und fuhr eine Böschung hinab. Er selbst wurde dabei leicht verletzt, sein Beifahrer überstand den Unfall ohne Blessuren. Am Auto entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. mehr

13-jähriges Mädchen bei Auffahrunfall verletzt

Am Sonntagnachmittag wurde ein 13-jähriges Mädchen, die als Beifahrerin in einem BMW mitfuhr, bei einem Auffahrunfall verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. mehr

Unbekannter Dieb knackt Wohnmobil bei Nellingen

Zwei Touristen sind am frühen Montagmorgen bei Nellingen bestohlen worden. Der 34-Jährige Ehemann wachte gegen 4.30 Uhr auf und sah einen Unbekannten vom Wohnmobil des Paares wegrennen - eine Fahrzeugtüre stand offen. mehr

Singles & Flirt