Vöhringen vor Beitritt zur Wohnbaugesellschaft

|

. Die Stadt Vöhringen soll der geplanten Neu-Ulmer Wohnbaugesellschaft Land (Nuwog) beitreten. Dafür hat der Haupt- und Umweltausschuss der Stadt gestimmt. Bürgermeister Karl Janson machte deutlich, dass die Stadt zwei Grundstücke für den Bau von bezahlbaren Wohnungen einbringen kann. Eines befindet sich im Stadtteil Illerberg an der Schützstraße und eines in Vöhringen an der Falkenstraße. Außerdem sei das einzubringende Kapital in Höhe von 30 000 Euro im Haushalt eingestellt. Die Stadt könne aber Planung und Verwaltung der Wohnungen nicht stemmen. Das Bauamt sei personell derzeit nicht dazu in der Lage.

Dies würde künftig zum Aufgabenbereich der neuen Wohnungsbaugesellschaft gehören, was von Vorteil sei. Vorteilhaft sei zudem, dass sich mehrere Kommunen im Landkreis daran beteiligen wollen, sagte Janson. Endgültig entschieden wird die Vöhringer Beitrittsfrage in der nächsten Stadtratssitzung. iwe

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden