Unfallursache unklar

Am Mittwoch haben sich zwei Unfälle ereignet, bei denen Autofahrer ohne erkennbaren Grund von der Fahrbahn abgekommen sind. So verursachte ein 38-Jähriger um 2.25 Uhr in Illertissen einen Gesamtschaden von 9000 Euro.

|

Am Mittwoch haben sich zwei Unfälle ereignet, bei denen Autofahrer ohne erkennbaren Grund von der Fahrbahn abgekommen sind. So verursachte ein 38-Jähriger um 2.25 Uhr in Illertissen einen Gesamtschaden von 9000 Euro. Er war auf der Hauptstraße in westliche Richtung unterwegs, als er nach rechts von der geraden Fahrbahn abkam und mit seinem Wagen gegen einen anderen Pkw prallte. Dieser war auf einem Parkstreifen am rechten Fahrbahnrand abgestellt und wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen einen Lichtmasten geschoben. Verletzt wurde niemand.

Um 17.25 Uhr fuhr eine Frau mit ihrem Auto auf der Ulmer Straße in Bellenberg Richtung Süden. Auch sie kam ohne erkennbaren Grund von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine kleine Linde. Der Baum wurde komplett entwurzelt. Die 43-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ihre beiden Kinder, die ebenfalls im Wagen saßen, blieben unverletzt.

Auch wenn es oft keinen konkreten Anhaltspunkt dafür gebe, dass das Benutzen eines Mobiltelefons zum Unfall beigetragen hat, will die Polizei Verkehrsteilnehmer sensibilisieren: Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung während der Fahrt ist verboten. Das widerrechtliche Benutzen von Mobiltelefonen stelle oft die Ursache für Unfälle dar, bei denen die Fahrzeugführer ohne erkennbaren Grund von der Fahrbahn abkommen - und damit sich und andere gefährden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gibt es weiße Weihnachten?

In der Adventszeit ist es die Fragen aller Fragen: Gibt es weiße Weihnachten? Die Antwort ist klar: vielleicht! weiter lesen