Führung durch die Pfarrkirche St. Johann Baptist

Der Hochaltar mit prachtvollen Engelsfiguren, Fresken und Gemälde: Chronist und Heimatforscher Anton Aubele hat die Besonderheiten von St. Johann Baptist vorgestellt.

|
Anton Aubele hat die Geschichte der Kirche in Straß erzählt.  Foto: 

Der Straßer Heimatforscher und Chronist Anton Aubele hat dieser Tage Besucher durch die Pfarrkirche St. Johann Baptist geführt. Aubele referierte zunächst über die Vorgängerkirchen und die Errichtung des jetzigen Rokoko-Gotteshauses von 1746 bis 1748. Bauherr war der bekannte Elchinger Abt Amandus Schindele: „Er war ein sehr selbstbewusster Herr und hat sich in der Kirche mit seinem eigenen Abt-Wappen verewigt“, sagte Aubele.

Zu den Besonderheiten von St. Johann Baptist gehört laut Aubele der Hochaltar. Das prachtvolle Bauwerk stammt aus der 1811 in Folge der Säkularisation abgebrochenen Klosterkirche Fultenbach bei Wertingen und ist mit zahlreichen symmetrisch angeordneten Engelsfiguren verziert. „Hervorzuheben sind die beiden Posaunenengel, die die himmlischen und irdischen Freuden verkünden“, erläuterte der Kirchenführer. Aubele ging bei seinem Vortrag außerdem auf die Fresken und Gemälde in der Kirche ein, die sich auf den Hauptpatron Johannes den Täufer und den Nebenpatron Johannes den Evangelisten beziehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Betrunkener schießt auf Auto

Wie die Polizei jetzt mitteilt, hat bereits am Freitagabend ein Betrunkener in Dornstadt auf ein Auto geschossen. Die Polizei konnte den Mann festnehmen. weiter lesen