SPITZEN

|
Zweitklässler besuchen das Jedesheimer Heimatmuseum. Privatfoto

Heimatkunde

Heimat- und Sachkundeunterricht auf andere Art haben die Jedesheimer Zweitklässler und Lehrerin Regina Blümm im Heimatmuseum betrieben. Die Kinder konnten auf dem Hoiza-Schälbock sitzen und sich vorstellen, wie anstrengend Handarbeit früher war. Sie hatten Spaß daran, die ehemaligen Kirchenglocken anzuschlagen. Ins Staunen versetzte die Kinder, zu erfahren, wie eng es einst in den Klassenzimmern war oder wie aufwändig einst gewaschen und gekocht wurde. Ein Schwert aus der Alemannenzeit, war das älteste Stück, das Herta Hörmann und Hans Steck den Kleinen zeigten.

Hauptgewinn

Mit einer eigenen Meinung kann man nur gewinnen. Das haben jetzt drei Frauen aus dem Landkreis Neu-Ulm erfahren. Das Trio räumte die Preise bei dem Gewinnspiel ab, das das Landratsamt mit einer Befragung zum Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbunden hatte. 3406 Fragebögen waren verschickt worden, 1087 kamen ausgefüllt zurück. Darunter jene von Eva Bentele aus Vöhringen, Milena Glisic aus Illertissen und Ursula Münzing aus Neu-Ulm. Eva Bentele gewann eine Familientageskarte fürs Legoland in Günzburg, Milena Glisic erhält eine Führung durch die Ausstellung "Duckomenta" im Kreis-Museum in Oberfahlheim, Ursula Münzing eine Familienkarte für das Freizeitbad Wonnemar in Neu-Ulm.

Haushalt

Was waren die Sendener Stadträte froh, als der diesjährige Haushalt verabschiedet war. Und Kämmerer Holger Bachthaler, den alle Fraktionen für seine Arbeit gelobt hatten, war sicher ein bisschen stolz auf seine Arbeit: keine neuen Kredite, Verschuldung zurückgefahren, viel Geld für Investitionen. Statt die guten Zahlen mit aller Welt zu teilen, stellte das Rathaus nach der Etat-Verabschiedung den Haushalt 2011 auf www.stadt-senden.de. Dabei wollten doch alle die Jahre des Sparens hinter sich lassen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Staatsanwaltschaft in Istanbul fordert Freilassung von Tolu

Die Staatsanwaltschaft in Istanbul hat die Freilassung der deutschen Journalistin Mesale Tolu und der fünf weiteren inhaftierten Angeklagten in dem Verfahren ... weiter lesen

Mesale Tolu-