Notizen vom 9. Januar 2016 aus Ulm und Umgebung

|

Bürgertreff

Balzheim - Die Gemeindeverwaltung Balzheim lädt am morgigen Sonntag, 10. Januar zum Bürgertreff. Der Neujahrsempfang beginnt um 11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Unterbalzheim.

Kein Stress beim Erziehen

Illerrieden - Die Katholische Erwachsenenbildung bietet in Illerrieden den der Elternkurs "Kess erziehen" an. Ziel ist, Eltern dazu zu bringen, gelassener im Umgang mit ihren Kindern zu werden. Der Blick wird gelenkt auf die Stärken der Eltern und Kinder. Gegenseitiger Respekt, Momente echter Begegnung und Ermutigung reduzieren Konfliktpotentiale und erziehungsbedingten Stress. Die Freude am gemeinsamen Wachsen, das liebevolle, spannende und erlebnisreiche Miteinander gewinnen an Raum, sind die Kursleiter überzeugt. "Kess erziehen" richtet sich an Ehepaare, Alleinerziehende und Patchwork-Eltern, gleich welcher Glaubensausrichtung. Er findet fünfmal mittwochs von 20 bis 22.30 Uhr im katholischen Gemeindezentrum statt. Beginn ist am 27. Januar. Kursleiterin ist Petra Baumgärtner-Mader. Informationen unter Telefon (0731)920 60 20 und keb.ulm@drs.de, www.keb-ulm.de

Poolparty für Familien

Illertissen - Im Erlebnisbad Nautilla in Illertissen gibt es heute, Samstag, 9. Januar, eine Poolparty für Familien. Von 14 bis 18 Uhr sind Wasserspaß und Mitmach-Aktionen angesagt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Tourismus im Alb-Donau-Kreis: Mischung aus Traumtouren und Welterbe

Der Deutsche Wanderverband hat vier Premiumwege im Alb-Donau-Kreis ausgezeichnet. Das Siegel ist begehrt: Das Angebot wird überregional beworben. weiter lesen