NOTIZEN vom 7. März aus Ulm und Umgebung

|

Blut spenden

Bellenberg/Vöhringen - Blut spenden ist heute in Bellenberg möglich, von 17 bis 20.30 Uhr im Rot-Kreuz-Haus, Am Sportplatz 5, und morgen in Vöhringen zur selben Zeit in der Uli-Wieland-Schule, Kirchplatz 4.

Billard ausprobieren

Vöhringen - Ab heute bis 28. März können sich Jugendliche in Vöhringen mittwochs von 18 bis 20 Uhr den Billardsport näherbringen lassen. Und zwar von Phillip Gehring, 25, und Robin Kaufhold, 16, beides aktive Spieler beim Billard-Club Neu-Ulm. Der Einsteigerkurs findet statt im Jugendhaus Vöhringen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Infos: Tel. (07306) 754 50.

Homöopathie für Schüler

Illertissen - Der Apotheker Frank Henle referiert morgen ab 19 Uhr in der Erhard-Vöhlin-Mittelschule in Illertissen über das Thema "Homöopathie für Schulkinder". Veranstalter ist der Förderverein der Schule.

Veranstaltungen melden

Senden - Noch bis Freitag können der Stadt Senden, Abteilung Kultur, Termine für die zweite Auflage des Veranstaltungskalenders gemeldet werden. Er erscheint Ende April und umfasst den Zeitraum Mai bis August.

Beate Merk in Illertissen

Illertissen - Berichte aus Stadtrat und Kreistag, Ehrungen und ein Referat der bayerischen Justizministerin Beate Merk zur Landespolitik mit anschließender Debatte stehen auf der Tagesordnung der Hauptversammlung der CSU Illertissen - diesen Freitag ab 19 Uhr im Bahnhofshotel Vogt.

Gemeinsames Konzert

lllertissen - Unter dem Titel "Ein Kessel Buntes" veranstalten die Chorkids des Gymnasiums Illertissen mit dem Männerchor Illertissen ein Chorkonzert. Und zwar diesen Samstag ab 19.30 Uhr in der Festhalle des Kollegs Illertissen. Karten für 8 Euro im Vorverkauf bei der Weinhandlung Vollmann und bei Optik Ludwig in Illertissen.Tanztee für jedermann

Witzighausen - Kommenden Sonntag veranstaltet die TSG Blau-Rot in der Gemeinschaftshalle Witzighausen einen Tanztee für jedermann. Von 14 bis 18 Uhr gibt es durchgehende tanzbare Musik. Der Eintritt ist frei.

Programm erschienen

Kreis Neu-Ulm - Das aktuelle Ferien- und Freizeitenprogramm des Kreisjugendrings Neu-Ulm ist erschienen. Der Flyer ist ab sofort in der Geschäftsstelle des KJR Neu- Ulm in Vöhringen, Industriestraße 25, erhältlich.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ortsname Merklingen wird auf Twitter für rechte Parolen missbraucht

Tweets mit fremdenfeinlichen Äußerungen unter dem Schlagwort „#Merklingen“. Bürgermeister Sven Kneipp: „Wir können da drüber stehen.“ weiter lesen