Notizen vom 4. Januar 2016 aus Ulm und Umgebung

|

Dreikönigs-Tour

Dietenheim - Der Schwäbische Albverein Dietenheim lädt zum Auftakt ins neue Wanderjahr zur traditionellen Dreikönigs-Tour am 6. Januar. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz beim Seniorenheim in Dietenheim. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet, um eine kurze Strecke in Richtung Bayern mit dem Auto zurückzulegen. In der Gegend des Autobahnzubringers Illertissen werden die Autos abgestellt. Ziel ist gegen 12 Uhr die "Blaue Traube" in Obenhausen. Bei schlechtem Wetter treffen sich die Wanderer um 11.30 Uhr am Parkplatz Seniorenheim, um in Fahrgemeinschaften nach Obenhausen zu fahren.

Frauenchor Cantus Novus

Dietenheim - Das für Samstag, 9. Januar geplante Konzert des Frauenchores "Cantus Novus" aus Ulm findet nicht wie angekündigt in der St. Martinuskirche in Dietenheim statt, sondern in der St. Margaretha-Kirche in Reutti. Beginn ist dort bereits um 19 Uhr.

Ausstellung

Balzheim - Die evangelische Kirchengemeinde organisiert für Samstag, 20. Februar, den Besuch einer Ausstellung, die das Landesmuseum Württemberg anlässlich des 500. Geburtstages von Herzog Christoph von Württemberg im Jahr 2015 dem herausragenden Fürsten widmet. Auch eine Führung durch die Stuttgarter Stiftskirche steht auf dem Programm. Anmeldung im Evangelischen Pfarramt Balzheim unter der Telefonnummer (07347)22 18.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mordprozess: Lebenslang für den Beifahrer, neun Jahre für den Fahrer

Im Hechinger Mordprozess wurden am Mittwochvormittag die Urteile gesprochen. Der Beifahrer im Tatfahrzeug bekommt lebenslang, der Fahrer neun Jahre Jugendstrafe. weiter lesen