Notizen vom 25. Juli 2015 aus Ulm und Umgebung

|

Geschröpfte Bürger?

Weißenhorn - Wie viel müssen Anlieger für die Erschließung von Baugebieten, den Bau oder die Sanierung von Straßen bezahlen? Werden die Bürger von den Kommunen nicht allzu oft geschröpft? Um diese und weitere kontroverse Themen geht es bei einem Info-Abend am Mittwoch, 29. Juli, im Café Habis am Weißenhorner Hauptplatz. Beginn: 19 Uhr. Veranstalter ist der Verein für gerechte Kommunalabgaben in Deutschland.

Sperrung wegen Sportfest

Weißenhorn - Wegen des Sportfests des Nikolaus-Kopernikus-Gymnasiums auf dem Gelände der Mittelschule in der Reichenbacher Straße wird am kommenden Dienstag, 28. Juli, die Kolpingstraße aus Sicherheitsgründen im Bereich zwischen Raiffeisenstraße und Kettelerstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Sperrung erfolgt von 8 bis 12.30 Uhr, wie die Stadt Weißenhorn mitteilt.

Räte tagen

Weißenhorn/Holzheim - Die Mitglieder des Weißenhorner Bauausschusses treffen sich am Montag zu einer Sitzung. Themen sind unter anderem der Umbau des Schlossplatzes, die Ortsentwicklung in Attenhofen und die Reparatur der Daimlerstraße. Beginn ist um 18 Uhr im Rathaus. In Holzheim tagt am kommenden Montag der Gemeinderat. Auf der Tagesordnung stehen dann der Feuerwehrbedarfsplan sowie der Ausbau des schnellen Internets in Holzheim. Beginn:19 Uhr, Rathaus.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ratiopharm geht unruhigen Zeiten entgegen

Nach dem von Konzernmutter Teva verkündeten Sparpaket stehen aus Sicht des Managements schwere Entscheidungen an. Die IG BCE kritisiert die Massenentlassungen. weiter lesen