Neue Unterkunft für Flüchtlinge

Der Landkreis Biberach richtet demnächst eine Flüchtlingsunterkunft in Dettingen-Kleinkellmünz ein. Das geht aus einer Pressemitteilung des Landratsamts Biberach hervor. Danach erwarte der Landkreis Biberach in diesem Jahr nach den neusten Hochrechnungen zwischen 1200 bis 1400 Flüchtlinge.

|

Der Landkreis Biberach richtet demnächst eine Flüchtlingsunterkunft in Dettingen-Kleinkellmünz ein. Das geht aus einer Pressemitteilung des Landratsamts Biberach hervor.

Danach erwarte der Landkreis Biberach in diesem Jahr nach den neusten Hochrechnungen zwischen 1200 bis 1400 Flüchtlinge. 500 dieser Flüchtlinge seien bereits in diesem Jahr im Landkreis Biberach aufgenommen worden. Landkreisweit würden weitere Unterkünfte derzeit belegt oder für eine Belegung vorbereitet, um die Flüchtlinge menschenwürdig unterbringen zu können.

In Absprache mit dem Dettinger Bürgermeister und dem Gemeinderat miete der Landkreis in Dettingen-Kleinkellmünz ab 1. September vier Wohnungen neben der nach wie vor bestehenden Pizzeria an. Die Vier-bis-Fünf-Zimmerwohnungen haben laut Pressemitteilung jeweils eine Fläche von 100 bis 120 Quadratmetern und bieten Platz für insgesamt 25 Flüchtlinge. In den Wohnungen müssten lediglich noch kleinere Reparaturen gemacht werden.

Die Kleinkellmünzer seien vom Landratsamt in einem Schreiben bereits benachrichtigt worden. Für sie und alle Interessierten finde am Dienstag, 28. Juli, um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung vor Ort statt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albi: Edeka übernimmt Mitarbeiter

Der Edeka-Verbund hat am Freitag das komplette Unternehmen der Albi GmbH & Co. KG in Bühlenhausen übernommen. weiter lesen