Lagerleben, Krämermarkt, offene Läden

|

In Senden geht es ab heute wieder hoch her: Um 17 Uhr öffnet auf dem Festplatz an der Danziger Straße der mittelalterliche Markt. Zahlreiche Handwerker und Händler bieten wieder ihre Waren an und zeigen ihre Künste, alles bei freiem Eintritt. Um 18 Uhr treten die Schmierenkomödianten auf, später zeigt die Gruppe „Versipella“ Feuershows und orientalische Tänze. Am Samstag und Sonntag öffnen um 11 Uhr die Händler ihre Stände. Den Auftakt am Sonntag bildet ein Konzert mit den drei Spielleuten von „Ars Floreo“ zur Mittagszeit, später gibt es Feuershows und um 18.30 Uhr ein Abschluss-Spektakel.

Zweiter Baustein des verkaufsoffenen Sonntags in Senden ist der Krämermarkt in der für den Verkehr gesperrten Hauptstraße. Rund 30 Händler offerieren am Samstag und am Sonntag in der Innenstadt von der Rathaus-Kreuzung bis zum Blumenweg und in der Harderstraße von der Kreuzung Hauptstraße/Harderstraße bis zur Einfahrt der Tiefgarage Bürgerhaus ein buntes und vielfältiges Angebot. Für die Kleinen sind das nostalgische Kettenkarussell und Trampolin aufgebaut.

Von 13 bis 18 Uhr öffnen dann am Sonntag die Geschäfte. Viele Händler warten mit speziellen Aktionen auf. Veranstalter des verkaufsoffenen Sonntags ist der Gewerbeverband IHGV.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beziehungstat: Drei Leichen in Eislinger Tiefgarage gefunden

In einer Eislinger Tiefgarage am Bahnhof hat eine Frau am Donnerstagmittag in einem geparkten Auto drei Leichen entdeckt. weiter lesen