KURZ NOTIERT vom 9. November 2013 aus Ulm und Umgebung

|

Martinsumzug

Regglisweiler - Der Heimatverein Regglisweiler veranstaltet am Montag, 11. November, seine traditionelle Martinsfeier. Angeführt von St. Martin auf seinem Pferd und der Musikkapelle Regglisweiler startet der Umzug um18 Uhr am Gasthaus "Hosenmann" und führt in den Schulhof. Dort gibt es das Martinsspiel, werden Lieder gesungen. Es wird bewirtet.

Spielzeugflohmarkt

Vöhringen - Der SPD-Ortsverein Vöhringen veranstaltet am Sonntag einen Spielzeugflohmarkt im evangelischen Gemeindehaus Vöhringen. Beginn ist um 13.30 Uhr. Tische sind vorbereitet. Wer etwas verkaufen möchte, kann bereits um 13 Uhr hinein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Senioren treffen sich

Dietenheim - Interessierte Senioren aus Dietenheim treffen sich am Mittwoch, 13. November, zu einem gemeinsamen Nachmittag. Beginn ist um 14 Uhr im Don-Bosco-Heim, das Thema lautet: "Auf den Spuren des Heiligen Martin". Pfarrer Gerhard Bundschuh zeigt den Gästen Bilder der Diözesan-Wallfahrt, die auf den Spuren des Heiligen Mannes zu dessen Geburtsort Szombathely in Ungarn führten. Wie immer bewirtet der Helferkreis.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Heftige Unwetter: Verletzte und hohe Schäden im Südwesten

Bei Starkregen und heftigem Wind werden mehrere Menschen im Südwesten verletzt. Auch die Natur bleibt von den Unwettern nicht verschont. Nun warnt der Agarminister sogar vor Besuchen im Wald. weiter lesen