KURZ NOTIERT vom 9. März aus Ulm und Umgebung

|

Familiennachmittag

Wain - Das Evangelische Bauernwerk Biberach lädt am Sonntag, 11. März, um 13.30 Uhr zum Familiennachmittag ins Evangelische Gemeindehaus Wain. Es gibt den Vortrag "Mein Weg in und mit der Landwirtschaft". Referent ist Hanspeter Gruber, Vorstandsmitglied des Evangelischen Bauernwerks, der sein Leben als Landwirt und Lohnunternehmer aus persönlicher Sicht darstellt.

Sportfreunde tagen

Illerrieden - Die Mitgliederversammlung der Sportfreunde Illerrieden findet am Freitag, 16. März, um 19.30 Uhr im Sportheim in Illerrieden statt. Auf der Tagesordnung stehen Berichte des Vorsitzenden, der Kassiererin, der Kassenprüfer, der Vereinsjugendleiterin und der Abteilungen. Zudem geht es um die Mitgliedsbeiträge, Ehrungen und Wahlen. Wünsche und Anträge zur Tagesordnung sind bis 9. März beim Vorstand Wolfgang Hochmuth, Guignicourt-Ring 29, in schriftlicher Form und mit kurzer Begründung einzureichen.

Abend voller Blasmusik

Regglisweiler - Der Musikverein Regglisweiler lädt am Samstag 17. März, lädt unter der Leitung von Andreas Walter zum bereit schon traditionellen Abend voller Blasmusik ins Bürgerhaus. Neben der Musik ist beim Regglisweiler Maßkrug-Schieben wieder Geschicklichkeit gefragt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, wobei auch das Schnapsmobil nicht fehlen darf. Einlass ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Bis 19.30 Uhr erhält jeder Gast in Tracht eine kleine Überraschung.

Schützenverein tagt

Kirchberg - Der Schützenverein Kirchberg lädt am Samstag, 17. März, um 20 Uhr zur Generalversammlung ins Schützenheim. Auf der Tagesordnung stehen Berichte des Schriftführers, des Schützenmeisters, der Bogenschützen, des Jugendleiters, des Kassiers sowie der Kassenprüfer.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Das Donauufer soll schöner und sicherer werden

Das Donauufer soll schöner und sicherer, der Fluss erlebbarer  werden. Die Stadträte drücken aufs Tempo und setzen sich gegen die Verwaltung durch. weiter lesen