Fußballer des SV Balzheim chancenlos

|

SV Oberroth - SV Balzheim 2:0: Eine hoch verdiente Niederlage bezog Balzheim im ersten Spiel nach der langen Winterpause. Nur in den ersten zwanzig Minuten überzeugte der SVB spielerisch einigermaßen. Doch den Gastgebern gelang mit ihrem ersten Angriff der überraschende Führungstreffer. Balzheim spielte danach gut weiter, doch der entscheidende Pass in die Spitze kam nicht an. Mit dem zweiten Torschuss gelang Oberroth das 2:0. Bei einem schnell ausgeführten Freistoß stand Balzheims Mauer völlig falsch. Danach verlor das Team von Markus Schaich völlig die Linie, und Oberroth kam zu weiteren Chancen. So musste Matthias Walcher gegen einen durchgelaufenen Stürmer klären und kurz darauf ging ein Schuss knapp neben das Tor. Kurz vor der Pause hatte Balzheim gleich zweimal Glück. Zunächst landete ein Schuss aus spitzem Winkel am Pfosten und nur wenig später rettete die Latte für den schon geschlagenen Matthias Walcher. Nach dem Seitenwechsel kam Balzheim besser ins Spiel. Einen Schuss von Benni Kächler konnte der Torhüter glänzend parieren. Allerdings war das Aufbäumen nur von kurzer Dauer, denn die Gastgeber übernahmen schnell wieder das Kommando. Nach einem Kopfball konnte Björn Karlshaus noch auf der Linie klären und nur wenig später verhinderte Matthias Walcher mit einer Glanzparade einen weiteren Treffer. Balzheim gelang danach so gut wie gar nichts mehr und die Oberrother Hintermannschaft hatte einen ruhigen Nachmittag. Vor allem im Spielaufbau offenbarte man große Mängel und fast jeder Angriff wurde von dem Gastgeber prompt abgefangen.

Auch die zweite Mannschaft erwischte einen schwachen Tag und war mit dem 2:0 noch gut bedient. Bester Mann war dabei noch Torhüter Christian Freund der gleich zwei Elfmeter parieren konnte.

Nächste Spiele: SV Balzheim - SF Illerrieden, Sonntag, 15 Uhr, Reservemannschaft, 13.15 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hoffen und Bangen vor dem Prozess gegen Mesale Tolu

Am Montag entscheidet sich, ob die Journalistin frei kommt. Die Familie ist optimistisch. Diplomaten und Prominente verfolgen die Verhandlung im Istanbuler Justizpalast. weiter lesen