Bruchlandung: Fallschirmspringer stürzt bei Meisterschaft auf Terrasse

|

Unfall Von einem schweren Unfall ist die süddeutsche Meisterschaft der Fallschirmspringer in Illertissen überschattet worden. Dabei wurde ein 64-jähriger Springer des heimischen Paranodon-Teams verletzt. Nach Mitteilung der Polizei erlitt der Mann einen offenen Oberschenkelbruch und weitere Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Ulm gebracht.

Wie Robert Trögele,    vom Paranodon-Team am Sonntag sagte, hatte sein Mannschaftskamerad, ein erfahrener Springer, einen Flugfehler begangen. Dieser Fehler führte dazu, dass der 64-Jährige bei der Landung Probleme mit seinem Fallschirm bekam und auf die Terrasse des Flugplatzgebäudes stürzte.

Bruchlandung Er durchschlug das über der Terrasse gespannte Sonnensegel, stieß gegen einen etwa zwei Meter hohen Metallzaun und drückte diesen ein. Anschließend krachte der Springer gegen ein Trampolin, dessen Rahmen durch den Aufprall verbogen wurde, und blieb dort liegen.

Verletzt Obwohl sich weitere Personen auf der Terrasse befunden hatten, wurde außer dem 64-Jährigen niemand verletzt. Robert Trögele hat bereits mit seinem Team-Kameraden telefoniert, es gehe ihm den Umständen entsprechend gut.

Kollision am Boden

Unabhängig von der Meisterschaft der Fallschirmspringer ereignete sich am Samstagnachmittag ein zweiter Unfall auf dem Flugplatz bei Illertissen. Nach Mitteilung der Polizei hatte das Segelflugzeug eines 89-Jährigen beim Start mittels eines Schleppflugzeugs mit den Flügeln den Boden gestreift. Der Pilot des Schleppflugzeugs brach den Start ab und klinkte das Schleppseil aus. Der geschleppte Segler rollte nach rechts auf den Taxiway und prallte gegen ein dort fahrendes Segelflugzeug.

Schaden Bei diesem Unfall wurde niemand verletzt, eines der Flugzeuge aber total zerstört. Der Sachschaden beträgt mindestens 5000 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Basketballern gelingt der siebte Streich

Das Ratiopharm-Team setzt sich zuhause mit 72:69 gegen Würzburg und setzt seine Erfolgsserie fort. Das Duell zweier ehemaligen Ulmer Teamkollegen gerät zur eindeutigen Sache. weiter lesen