Einladung zu Markt und Autoschau

|

Marktstände, eine Autoschau der örtlichen Fahrzeughändler, Bücherflohmarkt und offenen Geschäfte. Das alles erwartet Besucher am morgigen Sonntag in der Marktgemeinde Pfaffenhofen. Die Autoschau, seit vielen Jahren organisiert vom Pfaffenhofener Gewerbeverband, zeigt Modelle der Marken Ford, Subaru oder Suzuki. Die Modelle können auf dem Parkplatz der VR-Bank angeschaut werden. Drumherum sind nach Angaben der Veranstalter die Stände der Marktbeschicker oder örtlicher Vereine aufgebaut.

Das Angebot reicht von Kurzwaren, Blumen, Obst und Haushaltswaren bis hin zu gebrannten Mandeln und Süßigkeiten. Für Leseratten öffnet die Tibet-Initiative ihren Bücherflohmarkt im Rathaus. Gebrauchte Belletristik oder Sachbücher werden dort verkauft. Außerdem CDs und DVDs. Einige Einzelhändler halten ihre Geschäfte von 12 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Die Autoschau, der Frühjahrsmarkt und der Bücherflohmarkt starten am Sonntag bereits um 9 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neubaustrecke: Risse im renovierten Haus

Bewohner am Michelsberg haben nach den Sprengungen und Bohrungen Schäden an ihren Häusern gemeldet. weiter lesen