Dorfmusikanten: Mohring gibt Vorstand ab

|

Ein außerplanmäßiger Wechsel in der Vorstandschaft steht bei den Aufheimer Dorfmusikanten an: Aus beruflichen Gründen tritt Thomas Mohring als Vorsitzender zurück, teilt er auf Nachfrage mit. Nachfolgerin soll seine Stellvertreterin Astrid Birkholz werden. Wenn sich die Aufheimer Dorfmusikanten am kommenden Freitag, 9. März, zur Jahreshauptversammlung treffen, stehen nicht nur jede Menge Ehrungen auf der Tagesordnung. Unter dem Punkt "Rücktritt des ersten Vorsitzenden" wird Thomas Mohring seinen Verzicht auf das Amt erklären, das er seit acht Jahren innehat. Als Grund dafür nennt er seinen Beruf, der immer wieder Auslandsaufenthalte nötig mache. Als Nachfolgerin Mohrings wird sich die bisherige Zweite Vorsitzende, Astrid Birkholz, zur Wahl stellen. Sie hatte schon bei der Organisation des Jubiläums zum 50-jährigen Vereinsbestehen und des Bezirksmusikfestes im vergangenen Jahr maßgeblich mitgearbeitet. Wie Mohring sagte, gibt es auch schon einen Kandidaten, der Birkholz als stellvertretende Vorsitzende ablösen könnte. Es handle sich um einen geregelten Übergang in der Vereinsführung, betont er. Der Verein sei sowohl personell als auch finanziell gut aufgestellt, die Musiker unter ihrem neuen Dirigenten Rainer Trometer hoch motiviert. Die Jahreshauptversammlung beginnt am Freitag um 19.30 Uhr im Foyer der Aufheimer Jehle-Halle.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drama von Eislingen: Opfern die Kehle durchgeschnitten

Drei Tote in Eislinger Tiefgarage: Der mutmaßliche Täter hat seiner Noch-Ehefrau und deren Freund mit einem Küchenmesser die Kehle durchgeschnitten und sich offenbar durch einen Kopfschuss selbst getötet. weiter lesen