CSU will es wissen: Was wollen die Menschen?

|

Fragebogen Getreu dem Leitspruch "Nahe am Menschen" will der CSU-Ortsverband Illertissen die Bürger bei der Ausarbeitung des Programms für die Kommunalwahlen im Frühjahr 2014 mit einbeziehen. Dazu gibt es einen Fragebogen auf der neuen Internetseite www.ill-csu1.de. Dabei geht es um Bürgerbeteiligung, um Vereinsförderung und Ehrenamt, um Angebote zur Freizeitgestaltung, Bildung, Gesundheit, Verkehr, Straßenbau oder um Prioritäten bei Investitionen. Einzelne Punkte können angekreuzt werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, selber Verbesserungsvorschläge zu benennen. Der Fragebogen sollte innerhalb der nächsten zwei Wochen beantwortet werden.

Illertissens Zukunft mitgestalten
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Das Donauufer soll schöner und sicherer werden

Das Donauufer soll schöner und sicherer, der Fluss erlebbarer  werden. Die Stadträte drücken aufs Tempo und setzen sich gegen die Verwaltung durch. weiter lesen