Carneval Club inthronisiert Prinzenpaar

Seit 8. November 2013 hat der Carneval Club Illertal (CCI) Senden ein neues Regentenpaar: Prinzessin Carola I. und Prinz Rino I. (Lo Cicero).

|

Seit 8. November 2013 hat der Carneval Club Illertal (CCI) Senden ein neues Regentenpaar, das die Narren durch die Kampagne 2013/2014 führen und mit ihnen den 44. Geburtstag des Vereins feiern will: Beim Inthronisationsball in der Gemeinschaftshalle Reutti traten Prinzessin Carola I. und Prinz Rino I. (Lo Cicero) unter dem Applaus der Zuschauer die Nachfolge von Desi I. und Achim I. an. Das Ehepaar ist seit Jahren fest mit dem CCI verbandelt. Den Anstoß dazu gab die zehnjährige Tochter Larissa, Kinderprinzessin der vergangenen Kampagne: Sie tanzt seit Jahren in der Kindergarde. Erst waren Carola und Rino Lo Cicero als "Bollerwageneltern" dabei, die bei den Auftritten der Tochter Tee und Kekse für den närrischen Nachwuchs bereit hielten. Doch schon bald hatten sie als Elferrätin und Wirtschaftsministerin beziehungsweise 2. Vizepräsident ein Amt im Verein. Auch Sohn Leonardo ist inzwischen im Carneval Club aktiv - als Fotograf.

Privat arbeitet Prinzessin Carola als selbständige Wellness-Therapeutin, ihr Mann, ein gelernter Stuckateur, verdient sein Geld als Disponent und Kraftfahrer. Beide mussten nicht lange überlegen, als ihnen CCI-Präsident Michael Dörrmann die närrische Regentschaft antrug. Wobei Carola schon weiß, was auf sie im CCI-Jubiläumsjahr zukommt: Sie war 1995 schon einmal Prinzessin, damals für den Patenverein der Sendener, die große Karnevalsgesellschaft Ulm/Neu-Ulm.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Fasnet 2014 in der Region

Narrensprünge, Umzüge, Faschingsbälle und weitere Fasnets-Veranstaltungen: Alles rund um das Thema Fasnet finden Hästräger und Fasnet-Fans hier.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Tödlicher Verkehrsunfall: Person in Fahrzeug verbrannt - Identität des Toten unklar

Am Mittwochabend wurde der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass ein brennendes Fahrzeug neben der Landstraße bei Allmersbach steht. weiter lesen