Carillon und Bläser gemeinsam zu hören

|

Andreas Schmid aus Eppingen bei Heilbronn, der seit dem Bau des Carillons in St. Martin die 49 Glocken zum Klingen bringt und in Fachkreisen "Titularcarillonneur" genannt wird, und sein Schüler Michael Reiber aus Illertissen setzen klassische und moderne Werke ins Programm.

Mit dabei sind vier junge Künstler der Musikschule Dreiklang mit ihren Posaunen unter Leitung von Christoph Erb. Die vier Musikschüler gelten als eines der besten Posaunen-Quartette Deutschlands. Beim bundesweiten "Jugend musiziert" und bei diversen Wettbewerben des Bayerischen Blasmusikverbandes errangen die drei Tenorposaunisten Dario Glanz, Benjamin Desef und Markus Miller mit Johannes Schlosser an der Bassposaune Einzel- und Quartett-Spitzenwertungen.

Auf dem Programm stehen am Sonntag Titel wie der "Prince of Denmark's March" von Henry Purcell oder Friedrich Silchers Chorsatz "Jauchzet dem Herrn". Bild und Ton werden wieder in den Brunnenhof der Stadtpfarrkirche übertragen. Eintritt frei, Spenden erbeten. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Kirche statt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Amok-Anlage in List-Schule vor dem Austausch

Die Stadt Ulm reagiert auf ständige Fehlalarme in der List-Schule: Falls die elektronische Steuerung nicht sauber repariert werden kann, kommt ein neues System. weiter lesen