Ulm/Neu-Ulm:

Nebel

Nebel
15°C/6°C

Weiter Chance auf Relegation

SF Illerrieden I - SV Pfaffenhofen 5:0 (1:0): Die Sportfreunde Illerrieden siegten souverän gegen harmlose Pfaffenhofener mit 5:0. Illerrieden diktierte trotz dem kurzfristigen Ausfall von Kapitän Andreas Widmann von Beginn an das Geschehen. Trotzdem dauerte es zur Führung bis zur 29. Minute.

SF Illerrieden I - SV Pfaffenhofen 5:0 (1:0): Die Sportfreunde Illerrieden siegten souverän gegen harmlose Pfaffenhofener mit 5:0. Illerrieden diktierte trotz dem kurzfristigen Ausfall von Kapitän Andreas Widmann von Beginn an das Geschehen. Trotzdem dauerte es zur Führung bis zur 29. Minute. Michael Fessler verwandelte einen an Stefan Biberacher verschuldeten Foulelfmeter. Das 2:0 folgte direkt nach Wiederanpfiff. Nach schönem Zuspiel von Michel Krauss vollstreckte der wieder genesene Stefan Biberacher zum 2:0. Illerrieden ging fahrlässig mit den Torchancen um. In den letzten 20 Minuten platzte der Knoten und so sprang doch noch ein 5:0-Kantersieg heraus. In die Torschützenliste trugen sich hierbei Josua Ohlschmidt, Oliver Neuberger und Florian Fuchs ein. Am kommenden Donnerstag steigt das vorentscheidende Spiel um den Relegationsplatz in Holzschwang.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Therapie im Taxi

Die rollende Praxis von "Taxi Stockholm".

In Stockholm ist es nun schon gegen 16 Uhr zappenduster. Und das ist erst der Anfang. Der skandinavische Winter macht die Menschen traurig und einsam. Nun will das größte Taxiunternehmen der schwedischen Hauptstadt gegensteuern. mehr

Neuer Ulm-Krimi

Manfred Eichhorn: In der Asche schläft die Glut. Silberburg, 256 Seiten, 9.90 Euro.

Kommissar Klaus Lott ermittelt wieder - in Ulm. "In der Asche schläft die Glut" heißt der mittlerweile vierte Kriminalroman Manfred Eichhorns. mehr

15 Jahre "Wer wird Millionär"

Macht gerne Millionäre - und macht dabei auch gern Faxen: Moderator Günther Jauch.

Neues Haus, neues Auto, neues Boot - mit der Million Euro, die bei Günther Jauch zu holen ist, ist einiges möglich. Doch wie gingen die Gewinner mit dem Geld um? Und sind sie wirklich glücklicher geworden? mehr