Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
24°C/13°C

Weiter Chance auf Relegation

SF Illerrieden I - SV Pfaffenhofen 5:0 (1:0): Die Sportfreunde Illerrieden siegten souverän gegen harmlose Pfaffenhofener mit 5:0. Illerrieden diktierte trotz dem kurzfristigen Ausfall von Kapitän Andreas Widmann von Beginn an das Geschehen. Trotzdem dauerte es zur Führung bis zur 29. Minute.

SF Illerrieden I - SV Pfaffenhofen 5:0 (1:0): Die Sportfreunde Illerrieden siegten souverän gegen harmlose Pfaffenhofener mit 5:0. Illerrieden diktierte trotz dem kurzfristigen Ausfall von Kapitän Andreas Widmann von Beginn an das Geschehen. Trotzdem dauerte es zur Führung bis zur 29. Minute. Michael Fessler verwandelte einen an Stefan Biberacher verschuldeten Foulelfmeter. Das 2:0 folgte direkt nach Wiederanpfiff. Nach schönem Zuspiel von Michel Krauss vollstreckte der wieder genesene Stefan Biberacher zum 2:0. Illerrieden ging fahrlässig mit den Torchancen um. In den letzten 20 Minuten platzte der Knoten und so sprang doch noch ein 5:0-Kantersieg heraus. In die Torschützenliste trugen sich hierbei Josua Ohlschmidt, Oliver Neuberger und Florian Fuchs ein. Am kommenden Donnerstag steigt das vorentscheidende Spiel um den Relegationsplatz in Holzschwang.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Am Schloss sollte man nicht sparen

Das Fahrrad geknackt und dann auf und davon: Ihr Gefährt sehen die wenigsten Eigentümer wieder.

Mindestens fünf bis zehn Prozent des Fahrradpreises sollte man für ein gutes Schloss ausgeben, sagen Experten. Am sichersten ist laut ADFC ein Bügelschloss. Dennoch: Absoluten Schutz gibt es nicht. mehr

Medizin in Comics und PC-Spielen

Wie werden medizinische Themen in Filmen, Comics und Computerspielen dargestellt? Dieser Frage geht Arno Görgen von der Universität Ulm nach. Seine Forschung fließt in die medizinische Lehre ein. mehr

Polizisten lernen Geburtshilfe

Speziell geschulte Polizisten helfen in Bangkok bei der Geburt eines Babys in einem Taxi.

Wenn die Wehen kommen, eilt es - doch in Bangkoks Staus bleiben auch werdende Mütter stecken. Deshalb werden Polizisten als Hebammen geschult. mehr