Kreis Neu-Ulm

23. September 2017

Hohe Einmalzahlungen für Grundstücksbesitzer in Pfaffenhofen

Auf die Bürger einiger Pfaffenhofer Ortsteile kommen hohe Einmalzahlungen zu. Ihr Abwassersystem wird an die Kläranlage des Zweckverbands „Mittleres Rothtal“ angeschlossen. mehr

Bezahlbarer Wohnraum für Vöhringen

Räte stimmen Entwurf für Mehrparteienhaus in der Schützstraße zu. Für das Projekt gibt es Fördergeld. mehr

SV Nersingen: Mitmach-Angebote auf dem Regionalmarkt

Faszientraining, Trampolin-Fitness, Selbstverteidigung: Auch der Nersinger Sportverein ist auf dem Regionalmarkt vertreten. mehr

Kleinere Geschäfte im Iller-Center

Vier statt fünf Mieter sollen in Senden unterkommen. Zudem soll die Aufenthaltsqualität weiter verbessert werden. mehr

22. September 2017

Schulweg: Gelbe Füße weisen den Weg

Etliche Eltern bringen morgens ihre Kinder mit dem Auto zur Schule. Das muss nicht sein: Es gibt einen Schulweg, der für Kinder zu Fuß und mit dem Rad sicher ist. mehr

Baumesse bietet Infos zum Thema Haus

Zum zweiten Mal finden in Günzburg die Baufachtage statt. mehr

Ansgar Batzner ist für Preis nominiert

Ansgar Batzner, Leiter des Staatlichen Schulamtes Neu-Ulm, ist für den Deutschen Engagementpreis 2017 nominiert. mehr

Angriff auf 42-Jährigen in Senden bleibt nebulös

Wer hat einen 42-Jährigen in Senden attackiert? 17 Hinweise auf den Täter sind eingegangen. Die Polizei bittet aber weiter um Mithilfe. mehr

Raststätte Seligweiler eröffnet Hotelneubau

Der fünfgeschossige Neubau des Hotels Seligweiler ist jetzt offiziell eröffnet. Damit stehen 49 zusätzliche Zimmer bereit. Es ist aber teurer geworden als anfangs gedacht. mehr

21. September 2017

Kirchen-Schmierereien waren ein Aufschrei gegen Autoritäten

Drogen, Schulversagen und Probleme im Elternhaus: Das waren die Motive eines 20-Jährigen, der im Frühjahr drei Kirchen im Illertal mit Schriftzügen wie „Heil Satan“ beschmiert hatte. Jetzt geht er in eine Langzeittherapie. mehr

Postbank-Streik erreicht Neu-Ulm

Im Rahmen der Tarifverhandlungen zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Postbank streikten am Donnerstag auch in Neu-Ulm die Beschäftigten. Welche Filialen zukünftig betroffen sein werden, ist noch unklar. mehr

Adé Steinwüste: Einkaufstraße in Weißenhorn wird begrünt

Der Umbau der Memminger Straße in Weißenhorn hat für Verdruss gesorgt. Nun will die Stadt Pflanzentröge aufstellen lassen – zur Freude einiger Stadträte. mehr

„Dampfer-Tom“: Institution in der E-Zigaretten-Szene

Hunderte Essenzen in einer Kommode und mehr als 11.000 Fans auf Facebook. Thomas Zinkler aus Vöhringen ist eine Institution in der E-Zigaretten-Szene. mehr

Das bietet der Nersinger Regionalmarkt

Alpakas, Löschtraining und ein Glücksrad: Auf dem Regionalmarkt in Nersingen am kommenden Wochenende gibt es ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene. mehr

Vöhringen feiert den Weltkindertag

Wie jedes Jahr trafen sich die Vöhringer Kinder, um den Weltkindertag zu feiern. Der Höhepunkt: Bunte Luftballons stiegen in den Himmel. mehr

Pfiffibus gut für Senden?

Verwundert im Landratsamt: Auf Kritik der Stadt am geplanten Ruf-System kommt eine deutliche Replik: Das neue Angebot habe deutliche Vorteile. mehr

Profiler Axel Petermann erzählt von seinem Beruf

Erstmal das Motiv suchen: Axel Petermann hat das so genannte Profiling in Deutschland etabliert. Was er als Ermittler erlebt hat, wollten in Senden jetzt zahlreiche Besucher hören. mehr

Werkhalle statt Stadel in Kadeltshofen

Die Pfaffenhofener Gemeinderäte stimmen zu, dass in der Ortsstraße in Kadeltshofen ein Stadel abgerissen wird. An der Stelle soll eine Werkhalle errichtet werden. mehr

Gerichtsverhandlung: 2,3 Promille am Steuer

Weil sie betrunken Auto gefahren ist, wurde eine 37-Jährige am Dienstag vor dem Amtsgericht Neu-Ulm verurteilt. Zuerst reagierte die Frau trotzig. mehr

20. September 2017

Nach Verkauf mit dem Tode bedroht

Eine Frau aus Günzburg hat einfach nur ihr Motorrad verkaufen wollen – und wurde danach von Betrügern mit dem Tode bedroht. mehr

Ay: Dicker Zuschuss für Kapellen-Sanierung

Endlich geht es los: Die Arbeiten in und an der Ayer Kaeplle sollen kommendes Frühjahr starten. Was der Freundeskreis jetzt tun wird. mehr

Vöhringer Schüler malen ihre Heimatstadt

Was gefällt den Kindern an Vöhringen – und was nicht? Das ist jetzt im Kulturzentrum Wolfgang-Eychmüller-Haus zu sehen. mehr

19. September 2017

Wahl: Dafür kämpfen die Kandidaten der kleinen Parteien

Kandidaten der ÖDP, der Freien Wähler, der Unabhängigen und der Piratenpartei wollen für den Wahlkreis Neu-Ulm in den Bundestag einziehen. Wir stellen sie vor. mehr

Mann bedroht Ehefrau und Töchter

Großsuche nach einem vermeintlich bewaffneten Mann in Leipheim. Er war nach einem Streit geflüchtet. mehr

Gut besuchte Party nach Ferienprogramm in Nersingen

Betreuer und Fans des Ferienprogramms in Nersingen haben eine Benefiz-Party gefeiert. mehr

Freie Wähler Vöhringen feiern 40. Geburtstag

Seit vier Jahrzehnten gestalten die Freien Wähler in Vöhringen die Entwicklung der Stadt mit – an höchster Stelle. mehr

Illerberg: Christoph von Zwerger als Helfer in der Not

Pfarrer Christoph von Zwerger half den Illerbergern als Seelsorger durch harte Zeiten. Wolfgang Ott würdigt den Geistlichen nun in einem Buchbeitrag. mehr

Freiwilligen Agentur Senden berät Ehrenamtliche

Bitte mitmachen! Die Freiwilligenagentur in Senden sucht Kontakt mit Bürgern, um dieser zu motivieren und das Angebot besser abstimmen zu können. mehr

18. September 2017

Nacht der Bücher in Senden

Die Veranstaltung „Nacht der Bücher“ in Senden mit Lesungen ist am Wochenende bei den Besuchern gut ankommen. Veranstalter ist die der Lebenshilfe. mehr

Mobilität: Weißenhorn Vorreiter in und Vorbild für Bayern

Feier am Aktionstag „Ohne Auto mobil": Mit der Einweihung des Weißenhorner Busbahnhofs ist am Wochenende ein Großprojekt der Fuggerstadt abgeschlossen worden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo