Kreis Neu-Ulm

12. Oktober 2017

Einblick in die Kirchenmusik

inen berührenden Auftritt erleben Besucher in der Vöhringer Marienkirche. Der Erlös geht an den Förderverein. mehr

Bedürfnisse der Senioren im Fokus

Wohnen, Freizeit, Pflege: Beim Auftakt des Strategieprozesses „Gut alt werden können in Roggenburg“ diskutieren Bürger und Experten zahlreiche Ideen. Sie sollen in ein Konzept münden. mehr

Großer Andrang auf Kulturwoche

Alle vier Jahre fahren die Illertisser nach Carnac, um  bei der bayerisch-schwäbischen Woche heimatliches Kulturgut zu vermitteln. Womöglich gibt es mehr Interessenten als freie Plätze. mehr

Zwei Jahrzehnte „Miteinander unterwegs“

Die Ambulante Hospizgruppe Illertissen erfährt große Besucherresonanz und viel Lob aus Anlass ihres 20-jährigen Bestehens. mehr

Alois Ruf will es nochmal wissen

Alois Ruf will es nochmal wissen. Der 65-Jährige tritt im Januar nochmals als Bürgermeister für Dettingen an. Es wäre dann seine fünfte Amtsperiode. mehr

Breitseite gegen „Untere Au“

Der Bebauungsplan habe formelle und inhaltliche Fehler, das Verfahren sei einzustellen. So fordern es die Anwohner. Heute sind sie beim Bürgermeister. mehr

11. Oktober 2017

Bahnsteige auf dieselbe Höhe bringen

Nach Kritik am neuen Gardemaß von 76 Zentimetern verweist die Bahn auf noch laufende Gespräche mit Ministerien. mehr

Kanalisation: Verwaltung hofft auf Zuschuss

Um dringlichste Schäden an der Kanalisation zu beheben, investiert Nerenstetten 200. 000 Euro. mehr

Städtebau: Ästhetik bis in den letzten Winkel

Viel ist passiert, noch mehr soll kommen: Das war die Quintessenz bei der Vorstellung des neuen Städtebaulichen Entwicklungskonzepts, das der Markt Altenstadt nun angeht. mehr

Jahresempfang der Weißenhorner CSU

Beim Jahresempfang des Weißenhorner CSU-Ortsverbands lobten die Redner die Entwicklung der Stadt. Kritik gab es am angestrebten Nuxit. mehr

Sorge um Ölunfall beim Kraftwerk

Die geplante Anlage von SWU und Siemens bei Leipheim hat den ersten Erörterungstermin hinter sich. Dabei wurde vor allem ein Extremfall ausführlich besprochen. mehr

Neuer Dorfplatz in Diepertshofen wird eingeweiht

Sitzgelegenheiten, eine Rampe, Kuh-Statuen: Der Dorfplatz in Diepertshofen wurde in den vergangenen Monaten völlig umgestaltet. Jetzt wurde er eingeweiht. mehr

„Ninja Warrior“ aus Günzburg will Verein gründen

Ende September war Christian Balkheimer aus Weißingen in der RTL-Show „Nina Warrior“ zu sehen. Ein Besuch in der Trainingshalle. mehr

Manege frei für die Zirkustage

Ob Clown, Artist oder Zauberer: Die Grundschüler der Bischof-Ulrich-Schule üben nun eine Woche lang an ihren Zirkusqualitäten. Ihr erworbenes Können führen sie dann auf. mehr

10. Oktober 2017

Finanzielle Hilfen für Allgäu Airport weiter umstritten

Zwei Jahre ist es her, dass der Kreis Neu-Ulm entschied, am Allgäu Airport zu investieren. Nun sind die Verträge fertig, und nicht alle sind glücklich. mehr

Autofahren bei Pfuhl wird sicherer

Der Kreisel auf halber Strecke nach Burlafingen kann doch gebaut werden. Ein Detail wird noch diskutiert. mehr

Ja zu Ampeln vor Taverne

Vom Landkreis gibt es Geld für den Umbau der Kreuzung in Pfaffenhofen. mehr

Wie wichtig ist das Auto?

Die Stadt Weißenhorn bewirbt sich um weitere Mittel aus der Städtebauförderung. Das dann dritte Sanierungsgebiet würde die beiden bestehenden im Westen und Norden ergänzen. mehr

Hülle für Treppenhaus beschlossen

Grundschule in Bellenberg kann so um Raum für Betreuung erweitert werden. Es gab allerdings auch Kritik. mehr

Beitrag für mehr Sicherheit

In Senden sind vier Einsatzfahrzeuge in den Dienst gestellt worden – für Stadt und Landkreis. mehr

Schalmeien feiern in Nersingen

Lautstark und zünftig ging es dieser Tage in der Nersinger Gemeindehalle zu – bei den Schalmeien der Büttelzunft Nersingen. mehr

09. Oktober 2017

29 Einbrüche: Prozess gegen mutmaßliche Täter beginnt

Beute im Wert von 172.000 Euro sollen zwei mutmaßliche Einbrecher aus Serbien gestohlen haben. Jetzt müssen sie sich vor dem Landgericht Memmingen verantworten. mehr

Lärmschutzwall in Roggenburg: Ein Hauch von Nordkorea

Er führt zu Irritationen, ungläubiges Kopfschütteln und spöttische Bemerkungen. Nicht nur bei Einheimischen, sondern auch bei Autofahrern und Wanderern. mehr

Krämermarkt: Geklappt, geschnitten, gefaltet

In Nersingen haben Standbetreiber besondere Bücher verkauft. Im Angebot war aber noch einiges mehr. mehr

Führungswechsel im Sportkreis: Winkler beerbt Freudenberger

Der Nersinger Bürgermeister Erich Winkler ist der neue Vorsitzende im Sportkreis Neu-Ulm. Landrat Thorsten Freudenberger kandidierte nicht mehr. mehr

Herbstferienprogramm in Elchingen: Basteln und bewegen

In Elchingen gibt’s für Grundschüler ein Herbstferienprogramm. mehr

Segen für den neuen Radweg

Die Stadt Weißenhorn und die Gemeinde Roggenburg haben entlang der Kreisstraße NU 10 eine Fahrrad-Verbindung von Biberachzell nach Biberach verwirklicht. mehr

Auf den Fundamenten des Römerkastells

Sie wurde auf den Fundamenten eines Römerkastells gebaut und ist für Historiker eine wahre Fundgrube: die 700 Jahre alte Kirche Sankt Martin in Kellmünz. mehr

07. Oktober 2017

Gesucht wird das schönste Schaufenster

Die Jury war schon unterwegs, jetzt können die Weißenhorner noch ihre Meinung zu aktuellen Dekos sagen. mehr

Vogelbeeren: Von wegen giftig

Kräuterfrau Christine Rueß aus Jedesheim kennt zu jedem Kraut und zu jeder Frucht eine Geschichte – und ein Rezept. Aus Vogelbeeren macht sie Salz, Marmelade, Likör und Druidenperlen mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo