Ulm/Neu-Ulm:

sonnig

sonnig
7°C/0°C

Kreis Neu-Ulm

Staatssekretär Franz Josef Pschierer (links) im Gespräch mit Bürgermeister Karl Janson.

Auf die Verbraucher kommt es an

Der erste Vöhringer Unternehmertag des Gewerbevereins war nur spärlich besucht. Als Gastredner sprach Staatssekretär Franz Josef Pschierer. mehr

Weiter Streit um Beschwerde gegen Bögge

Kein Friede in Senden. Nach der Beschwerde gegen den Bürgermeister fordert die CSU: Die Freien Wähler sollen sich beim Landratsamt entschuldigen. mehr

Reutti wünscht sich Tempo 30 im Ort

Beim Workshop zur Verbesserung der Verkehrslage in Reutti wurde deutlich: Die Bürger hätten es gerne leiser, langsamer und ohne Lastwagen. mehr

Wieder weniger Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Biberach hat sich im Februar gegenüber Januar um 54 Personen auf 2927 Personen verringert. mehr

Standort des Gerätehauses hält Illertisser Feuerwehr auf Trab

Sechs Millionen Euro hat die Stadt Illertissen für das Projekt Feuerwehrgerätehaus in den Haushalt eingestellt. Kommandant Erik Riedel sprach sich in der Hauptversammlung für einen Neubau aus. mehr

Betlinshauser Laientheater begeistert Publikum

Ein Glöckchen läutet zweimal - und schnell wird es still im Vereinsheim. Kurz darauf geht der Vorhang auf: "Letztes Jahr waren wir im Himmel, dieses Jahr ist der Teufel dran." So begrüßt Kulturringschef Winfried Mayer die zahlreichen Gäste zur Premiere des Laientheaters Betlinshausen. mehr

02. März 2015

Neue Fluggesellschaft fliegt ab sofort nach Berlin und Hamburg

An Bord gab es Sekt, Kekse und Chips: Der erste Flug der Airline Intersky von Memmingen nach Berlin hat geklappt. Künftig geht es fast täglich in die Hauptstadt sowie nach Hamburg. Die Freude ist groß. mehr

Weniger Unfälle im Kreis Neu-Ulm

Im Kreis Neu-Ulm sind 2014 fünf Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das geht aus einer Statistik der Polizei hervor. mehr

Vorsitzender Rainer Lohner und Stellvertreterin Barbara Brechtel (ganz links) ehren den erfolgreichen Musikernachwuchs (von links): Felizia Grob, Larissa Frank, Maria Görthofer und Lena Pfeffer.

Viel Lob für erfolgreiche Jungmusiker

Rainer Lohner ist für höhere Aufgaben im Allgäu-Schwäbischen Musikbund (ASM) vorgesehen. Aber er bleibt dem Bezirk Neu-Ulm als Vorsitzender erhalten. Neu im Vorstandsteam ist Wolfgang Unseld. mehr

Teils mit Handschuhen und Mütze, teils schon ärmellos machten sich die Teilnehmer des 20. Winterlaufs auf die 6,4 Kilometer lange Strecke.

Erster Leistungstest für kommende Laufsaison

Nach vier Runden und nicht einmal 22 Minuten war für den Ersten, Aimen Haboubi vom SSV Ulm, alles wieder gelaufen. mehr

Ein Kuchenbuffet für Groß und Klein durfte zum 25. Geburtstag des "Lindennests"nicht fehlen.

Unterschiedliche Stärken, eine Gemeinschaft

Vor 25 Jahren öffnete der integrative Kindergarten Senden seine Pforten, das "Lindennest". Gefeiert wurde das Jubiläum mit vielen Gästen. mehr

Anfassen, ausprobieren, Informationen sammeln: Beim Bewerberforum kein Problem.

Viertes Bewerberforum für angehende Auszubildende gut besucht

Zum vierten Mal fand in der Mittel- und Realschule Illertissen das Bewerberforum statt. 32 Firmen aus der Stadt haben sich den Schülern vorgestellt. mehr

"Keiner zählt bewusst falsch" - Kandidaten als Wahlhelfer weiter zulässig

Wenn möglich, sollen in Illertissen künftig weniger Stadtratskandidaten als Wahlhelfer eingesetzt werden. Aus Wahllokalen verbannt werden sie nicht. mehr

"Treibende Kraft am Ratstisch"

Nicht alle Anträge der Fraktion wurden angenommen. Aber sie zeigten, dass die DGO eine "treibende Kraft" im Rat sei, hieß es in der Jahresversammlung. mehr

Dekoratives fürs kommende Osterfest

Nicht alle Ostereier sind zum Essen da. Beim nunmehr zehnten Ostermarkt im Kloster Roggenburg ging es vor allem um Dekorationen, die das Osterfest optisch verschönern sollen. Der Andrang war groß. Samstagnachmittag gab es kaum noch Parkgelegenheiten rund ums Kloster. mehr

28. Februar 2015

Bürgermeister Josef Walz berichtet über Verwunderung der Regierung von Schwaben.

Neue Ideen für Pfaffenhofen

Der Marktrat hat die im Bürgerentscheid geforderte Neuplanung des innerörtlichen Verkehrs auf den Weg gebracht. Die Taverne-Diskussion vom letzten Mal mündete in einen Streit ums Protokoll. mehr

Braune Tonnen könnten im Landkreis bald öfter zu sehen sein.

Wohin mit dem Biomüll?

Komposthaufen, Biotonne, Restmüll: Speisereste werden im Kreis Neu-Ulm unterschiedlich entsorgt. Kommunen müssen bald entscheiden, ob sie eine braune Tonne einführen oder Container aufstellen. mehr

Stefan Oesterle hat sich mit dem TV Senden überworfen und fordert Geld.

TV Senden-Ay und Trainer Oesterle kündigen sich wechselseitig

Der Turnverein Senden-Ay und der langjährige Übungsleiter Stefan Oesterle gehen seit Jahresbeginn getrennte Wege. Zuvor war es zum Eklat gekommen. Und noch immer streiten beide Seiten um 600 Euro. mehr

Franz Walter arbeitet schon seit geraumer Zeit am Aufbau einer Bibliothek. Dazu sichtet er 3000 gespendete Bücher.

Hobby-Historiker Franz Walter leistet im Stillen große Arbeit

Elchingen, dessen Geschichte und insbesondere die Klosterkirche sind dem Hobby-Historiker Franz Walter ans Herz gewachsen. Momentan baut er eine Bibliothek für die Pfarrei auf. Die Bücher wurden gespendet. mehr

Raus: Julia Jolie Bravic musste "Germany's next Topmodel" nach der Bikini-Runde verlassen.

Glücklose Sternchen aus der Region

Julia Jolie Bravic aus Senden will vor der Modelkarriere ihre Ausbildung beenden. Playmate Sarah Nowak versetzt aus Image-Sorgen den Bachelor. mehr

Illertisser Stadtrat verabschiedet Etat 2015 und Finanzplanung

Illertissen steht finanziell bestens da, aber gerade deswegen sollte die Stadt bei künftigen Projekten auf Folgekosten achten. Mit diesem Leitgedanken hat der Stadtrat den Haushalt 2015 verabschiedet. mehr

Gewerbeschau in Pfaffenhofen steigt im April

Weil die neue Sporthalle bei der Hermann-Köhl-Schule zusätzlichen Platz bietet, soll sie stärker in die Gewerbeschau am 11. und 12. April einbezogen werden. Das hat der Gewerbeverbands-Vorsitzende Alfons Endres beim Mitgliedertreffen mitgeteilt. mehr

Kreis Neu-Ulm hat den Zuschlag als Leader-Region

Die Bewerbung war erfolgreich: Der Kreis Neu-Ulm ist Leader-Region. mehr

Zukunftswerkstatt Verkehr Senden hat getagt

Rund 60 Interessierte waren am Donnerstag ins Bürgerhaus Senden gekommen, um über das Thema Verkehr zu diskutieren. Es gab einige neue Ideen. mehr

Bürgerversammlung in Neuhausen: Asyl-Helfer stellen Arbeit vor

Verbesserungen für Kinder und der neue Radweg nach Steinheim: Das waren die wichtigsten Themen in der Bürgerversammlung in Neuhausen. mehr

Neuer Pächter für den Gasthof Seybold

Es zieht wieder Leben ein in den Gasthof Seybold im Nersinger Ortskern. Der Gastronom Thomas Schüssler aus Vöhringen ist von morgen an offiziell der neue Pächter, er wird das Lokal voraussichtlich Anfang April wiedereröffnen. mehr

Bypass für A7-Ausfahrt nach Vöhringen

Die A7-Ausfahrt Vöhringen/Weißenhorn erhält eine zusätzliche Fahrspur. Das hat ein Sprecher der Autobahndirektion Südbayern gestern auf Anfrage bestätigt. mehr

Kurs macht fit für den Pfiffibus

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2014 wurde mit dem "Pfiffibus" auch im südlichen Landkreis Neu-Ulm ein flexibles ÖPNV-Angebot geschaffen. mehr

Schnuppertag an Werkrealschule

Die Illertal Werkrealschule und die Grundschule Kirchberg veranstalten am Donnerstag, 5. März, einen Schnuppertag für die kommenden fünften Klasse am. mehr

27. Februar 2015

Der Lämmerbuckeltunnel wird in der Nacht zu Sonntag gesperrt.

Lämmerbuckeltunnel wird saniert - A 8 gesperrt

Der Albaufstieg zwischen den Anschlussstellen Mühlhausen und Merklingen in Fahrtrichtung Ulm wird über das Wochenende gesperrt. Der Grund ist eine betriebstechnische Nachrüstung des Lämmerbuckeltunnels. Beginn der Sperrung ist Samstag ab 22 Uhr. Ab Sonntag 10 Uhr ist die Autobahn wieder befahrbar. mehr

Singles & Flirt