Ulm/Neu-Ulm:

stark bewölkt

bewölkt
16°C/11°C

Kreis Neu-Ulm

Stößt an seine Grenzen: das Lidl-Lager in Pfaffenhofen. 2011 begann die Suche nach einem neuen Standort in der Region. Nun ist er gefunden.

Lidl-Lager zieht nach Dettingen

Vor drei Jahren hat der Discounter Lidl mitgeteilt, das Lager in Pfaffenhofen werde aufgelöst. Der Standort sei zu klein. Nach Recherchen steht fest: Der Neubau entsteht in Dettingen. Und zwar schon von Oktober an. mehr

Asylsuchendem droht Abschiebung

Ein in der Unterelchinger Asylunterkunft lebender Afghane soll heute von der Polizei abgeholt werden. Bürger wollen mit einem Sitzstreik auf die ihrer Meinung nach untragbaren Zustände hinweisen. mehr

Anwohner-Klage gegen Kuhstall abgewiesen

Niederlage für die Nachbarn: Das Verwaltungsgericht Augsburg hat die Erweiterungspläne eines Landwirts in Senden-Hittistetten abgesegnet. mehr

Shuttlebus verbindet Markt und Gartenlust

Der Verein Sortengarten Südtirol und die Illertisser Partnerstadt Elbogen aus Tschechien: Das sind zur Zeit die Gäste der Illertisser Gartenkultur - neben den 130 Ständen, die am kommenden Wochenende Fülle und Fantasie der diesjährigen Gartenlust repräsentieren. mehr

Falscher Facebook-Freund

Ein Unbekannter hat kürzlich das Vertrauen einer Weißenhornerin im Internet ausgenutzt und die junge Frau um rund 270 Euro betrogen. mehr

Sattelzug abgedrängt

Ein Schaden von 20 000 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Montag gegen 8.40 Uhr auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Oberelchingen und Ulm/Ost ereignet hat. Der Unfallverursacher flüchtete. mehr

Rettungssportler treffen sich am Schützensee

Etwa 200 Rettungssportler aus 13 Bundesländern treffen sich am kommenden Samstag, 6. September, am Schützensee bei Unterelchingen, um dort die besten Rettungsschwimmer des Jahres 2014 zu ermitteln. mehr

Notizen vom 3. September 2014 aus Ulm und Umgebung

Verkäufer passt auf Senden - Ein Verkäufer eines Sendener Elektronikmarkts hat am Samstag zwei 15-Jährige beim Diebstahl von zwei Kopfhörern im Gesamtwert von 140 Euro beobachtet. mehr

02. September 2014

Armbruch, Arm gebrochen, Schmerzensgeld

In Schule Arm gebrochen: Kind erhält kein Schmerzensgeld

Eine Siebenjährige bricht sich einen Arm beim Spielen. Ihre Mutter verklagt die Betreuer der Schule auf Schmerzensgeld, scheitert damit aber vor Gericht. Der Vorfall gehöre zum Lebensrisiko, sagt der Richter. mehr

Julia Göggelmann (16) aus dem Landkreis Günzburg hat zum ersten Mal beim Pflüger-Wettbewerb teilgenommen - und gleich gewonnen.

16-Jährige gewinnt Pflüger-Wettbewerb in Kadeltshofen

Julia Göggelmann hat in Kadeltshofen den Bezirksentscheid im Leistungspflügen gewonnen. Ein beachtlicher Erfolg. Denn die 16-Jährige trat zum ersten Mal bei dem Wettbewerb an. mehr

Für 55 000 Euro hat das Bayerische Rote Kreuz diesen neuen Mercedes Sprinter für den Tafelladen angeschafft. Am Samstag war Fahrzeugweihe.

Neues Kühlfahrzeug für Weißenhorner Tafleladen

Seit wenigen Tagen rollt das neue Kühlfahrzeug des Weißenhorner Tafelladens, der vom Bayerischen Roten Kreuz betrieben wird, durch die Region und holt an zwölf Stationen verschiedene Waren und Lebensmittel ab. mehr

Fülle und Phantasie ist Motto der 17. Illertisser Gartenlust

Gärten - Fülle und Fantasie: So lautet das Motto der 17. Illertisser Gartenlust. Mit Vielfalt wartet am Schrannenplatz auch der Kraut- und Rübenmarkt auf. mehr

Dorfgestaltung Witzighausen im Bauausschuss

Seit wenigstens sechs Jahren machen sich Witzighausener Bürger Gedanken über die Gestaltung der Dorfmitte rund um die Wallfahrtskirche Mariä Geburt. mehr

Benefiz-Konzert im Bürgerhaus

Die Band Blu-Frame spielt am Freitag, 12. September, im Sendener Bürgerhaus mit Unterstützung der Sparkasse Neu-Ulm/Illertissen zu Gunsten des Vereins Donum Vitae (Schwangerschaftsberatung) und der Sendener Tafel. Das Benefizkonzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. mehr

01. September 2014

Angekratzt: Das Martinstor auf der Oberelchinger Klostersteige wird ab kommenden Freitag saniert - und die Durchfahrt komplett gesperrt.

Martinstor auf der Oberelchinger Klostersteige von Lastwagen angekratzt

Das Martinstor auf der Oberelchinger Klostersteige ist angekratzt - zahlreiche Lastwagen bleiben dort hängen. Um die Bausubstanz zu erhalten, wird es ab Ende dieser Woche saniert. Die Folge: Es gibt "signifikante Verkehrsbeeinträchtigungen". mehr

Jugendliche wollen wieder einen Treff in Pfaffenhofen

Eine Facebookseite und eine Anfrage bei der Gemeinde: So bringen Jugendliche in Pfaffenhofen die Wiedereröffnung des Jugendtreffs ins Gespräch. mehr

Bürgermeister Bögge bittet zu Tour mit Bahn und Bus

Am kommenden Donnerstag, 4. September, wird sich der Sendener Bürgermeister Raphael Bögge über den Öffentlichen Personennahverkehr informieren. Dabei wird er auch gemeinsam mit Petra Schmachtel vom Blinden- und Sehbehindertenverband die Barrierefreiheit der ÖPNV-Angebote testen. Wer will, der kann Bögge den ganzen Tag oder teilweise begleiten. mehr

Leipheim erhält 150.000 Euro

Mit 150.000 Euro unterstützen der Bund und der Freistaat Bayern im Rahmen des Programms "Stadtumbau West" die Stadt Leipheim (Kreis Günzburg) bei der Umwidmung des ehemaligen Fliegerhorstes. mehr

31. August 2014

Hip Hop live im Bürgerhaus: Unsere Aufnahme zeigt den Sendener Künstler C.D., im Hintergrund sind die beiden DJs zu erkennen.

Hip Hop Party: Technikprobleme bremsen Rapper in Senden

Fünf lokale Künstler legten bei der ersten „Mega Hip Hop Party“ in Senden einen wuchtigen Auftritt hin. Das Interesse hielt sich jedoch in Grenzen. Es kamen deutlich weniger Besucher als erwartet. mehr

30. August 2014

Es gibt Kritik an der neuen Zuglinie bis nach Weißenhorn.

Schlechte Noten für den Weißenhorner

Zu viel Müll im Zug, unfreundliches Personal, schlechtes Beschwerdemanagement. Darüber haben sich die Fahrgäste der neuen Bahnlinie Ulm-Weißenhorn beschwert. Der Betreiber RAB gelobt Besserung. mehr

Hip Hopper Sven Störmer alias Seven hofft auf den Durchbruch.

"Mega Hip Hop Party" mit Seven: Bühne frei für Rap made in Senden

Fünf Hip Hopper aus dem Landkreis Neu-Ulm und aus München treten am Samstagabend in Senden im Bürgerhaus auf. Headliner ist Sven Störmer, der sich Seven nennt und sein Leben in Songs verarbeitet hat. mehr

Mathias Korn leitet die Polizeiinspektion in Illertissen.

Mathias Korn neuer Chef der Illertisser Polizei

Die Illertisser Polizei hat einen neuen Leiter: Mathias Korn. Sein Vorgänger war nach einer Trunkenheitsfahrt von seinen Aufgaben entbunden worden. mehr

Kampf um Frieden vor der Haustüre

Die DGB-Kreisverbände Neu-Ulm, Günzburg, Allgäu danken aus Anlass des Antikriegstages allen ehrenamtlichen Helfern, die in der Region durch ihre Betreuung von Asylbewerbern und Flüchtlingen praktische Friedensarbeit vor Ort leisten. mehr

29. August 2014

Inhofer

Verfahren gegen Chefs von Möbel Inhofer erst 2015

Das Verfahren gegen Möbel Inhofer kommt wohl erst 2015 in die Gänge. Die Inhofer-Anwälte müssen bis Oktober eine erste Stellungnahme abgeben. mehr

Spatenstich für das Biotop am Baggersee Wullenstetten: Der Bagger steht bereit, es sind gekommen (von links): Michael Angerer (Landratsamt Neu-Ulm, Untere Naturschutzbehörde), der Sendener Bürgermeister Raphael Bögge, Manfred Treu (Baufirma), Martin Mayer (Geschäftsführer des Alpinen Hartschotterwerks, das den See beim Kiesabbau geschaffen hat) sowie Thomas Treu (Baufirma).

Bald kein Grillen mehr am Baggersee Wullenstetten

Derzeit lässt es sich am Südufer des Baggersees in Wullenstetten noch hervorragend grillen. Doch schon bald wird das Gelände unzugänglich sein. Der See bekommt ein Biotop. mehr

Stefan Kremmeter, Vorsitzender der Pflügerrunde, freut sich auf die Wettbewerbe und das Rahmenprogramm am Wochenende in Kadeltshofen.

Wettpflügen, Bierzelt-Gaudi und Landtechnik in Kadeltshofen

Wettbewerbe im Leistungspflügen finden am Sonntag im Pfaffenhofener Ortsteil Kadeltshofen statt. Geplant ist ein Rahmenprogramm mit Frühschoppen und Blasmusik, Oldtimer- und Pferde-Pflugvorführungen. mehr

Ganz professionell tagten die Kinder im Sitzungssaal des Rathauses.

Kindergemeinderatssitzung in Kirchberg

Wie wird eine Gemeine eigentlich "regiert?" Die Antwort auf diese Frage interessierte zwölf Kirchberger Buben und Mädchen. Sie nahmen an einer Gemeinderatssitzung für Kinder teil. mehr

Pro Schafstall, contra Hausbauten

Wie andere Kommunen wirbt auch Weißenhorn um junge Familien. Wer sein Heim in der Fuggerstadt errichten will, soll dazu die Möglichkeit erhalten. Wie sich zeigt, wird diese Vorgabe nicht immer erfüllt. mehr

Ausbildung: Noch 753 freie Lehrstellen im Handwerk

Die Handwerkskammer Schwaben zeigt sich zufrieden mit der Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Noch immer sind aber 753 freie Plätze zu besetzen. mehr

Top Wasser im Sinninger See

Das für Baden-Württemberg zuständige Landesgesundheitsamt aus Stuttgart hat das Wasser des Sinninger Badesees geprüft. Die mikrobiologische Untersuchung ergab demnach keine Beanstandungen. "Die Hygieneparameter entsprechen den EU-Vorgaben. mehr

Mehr Singles & Flirt