Kreis Neu-Ulm

28. April 2017

Landratsamt schließt Unterkünfte

Im Landkreis Neu-Ulm kommen weniger Flüchtlinge an. Etliche Bewohner müssen nun umziehen. mehr

Neuer Vorstand, alte Hallenprobleme

Dr. Ulrich Hartmann ist der neue Vorsitzende des TSV Illertissen. Er übernimmt das Amt von Ulrich Nickel, der es 16 Jahre lang inne hatte und viel Lob erhielt für sein Engagement. mehr

Rockmusi: Ehrlich, hart und voller Begeisterung

Die Rockgruppe Facing Fears aus Illertissen startet durch. Sie hat eine eigene CD produziert, Auftritte vor bis zu 700 Besuchern und den siebten Platz bei einem Bandcontest. mehr

CSU-Ortsverband in Illerberg schrumpft

Der Ortsverband der Christsozialen in Illerberg und Thal hat ein Nachwuchsproblem. Bernhard Thalhofer bleibt Vorsitzender. Er wurde wiedergewählt. mehr

Gespräche über künftige Beteiligung

Die Gemeinde Nersingen stellt die Weichen für eine Kooperation mit der Nuwog. mehr

Kindergarten in Bubenhausen zieht ins Pfarrhaus um

Im Juli beginnt der Umbau des Dorfgemeinschaftshauses in dem Weißenhorner Stadtteil. Bauzeit: ein Jahr. Kosten: 2,1 Millionen Euro. mehr

Raus aus der Deckung

Wie vorgehen bei einem Amoklauf oder Anschlag? Das haben Polizisten in Senden trainiert. Und dabei gelernt, dass man tote Terroristen besser nicht anfasst. mehr

Benifizlauf in Pfaffenhofen

In Pfaffenhofen steigt wieder der Safety-Run zugunsten der Köhl-Schule – und zwar am 5. Mai. Veranstalter ist die Firma New-Tec. mehr

Sicherheitswacht: Bald unterwegs auf Streife

Für die Sicherheitswachten in Neu-Ulm, Senden und Vöhringen sind neue Mitglieder vorgestellt worden. Sechs Wochen Ausbildung liegen hinter den Freiwilligen. mehr

27. April 2017

16 Kilo Rauschgift bei Razzia sichergestellt

Mehr als 16 Kilogramm Drogen haben Rauschgiftfahnder bei einer groß angelegten Razzia in der Region Neu-Ulm sichergestellt. mehr

Gewerbepark soll bleiben, was er ist

Ein Anwalt soll Ausstieg aus Wohnbau-Vertrag prüfen. Der CSU schwebt auf Areal ein Gründerzentrum vor. mehr

Keine Kitaplätze für Auswärtige

Die Marktgemeinde Pfaffenhofen ändert die Zulassungskriterien für ihre Einrichtungen. Warum es trotzdem Ausnahmen von den neuen Regeln gibt. mehr

Museumsverein kritisiert Stadt: „Ein Armutszeugnis“

Wann kommt die Museumserweiterung in Weißenhorn? Der Heimat- und Museumsverein dringt auf Tempo, um fürs anstehende Kuen-Jubiläum gewappnet zu sein. mehr

Meisterschaften im Hip-Hop, Battles und Electric Boogie

In Krumbach findet am Samstag und Sonntag die süddeutschen Meisterschaften in den Kategorien Hip-Hop, Electric-Boogie und Hip-Hop Battles statt. mehr

Im September Neubeginn auf Muna-Gelände im Nersingen

Die Turnhalle und der Recyclinghof in Straß waren bestimmenden Themen bei der Etat-Vorberatungen in Nersingen. mehr

Haushalt: Sendener Stadtrat will das Tempo rausnehmen

Kann sich Senden all die geplanten Großprojekte leisten? Antworten hat der Stadtrat auch in einer Sondersitzung nicht gefunden. Bürgermeister Bögge fordert jetzt Entscheidungen. mehr

Ist der Bahnübergang im Vöhringer Schrankenweg gefährlich?

Ein Bürger kämpft für einen verbesserten Schutz am Bahnübergang im Vöhringer Schrankenweg. Seine Hartnäckigkeit ist dem Großkonzern offenbar lästig. mehr

26. April 2017

Der Vertrag mit Ex-Klinichef Michael Gaßner ist aufgelöst

Ende April ist Schluss. Die Kreisspital­stiftung hat sich jetzt auch formal von ihrem ehemaligen Stiftungsdirektor getrennt. Sein Büro musste er bereits im November verlassen. mehr

Vöhringer Realschule übernimmt Vorreiterrolle

Ein gebundener Ganztagszug erweitert ab kommenden Schuljahr das Angebot an der Vöhringer Realschule. mehr

Kanäle in Holzheim ausgebessert

Viele undichte Stellen sind im Holzheimer Kanalsystem beseitigt. Derzeit werden auch private Hausanschlüsse untersucht. mehr

Ganztagszoff vorerst beigelegt

In Weißenhorn einigen sich Schulen und Bürgermeister auf Kompromiss im Streit im die Organisation des Ganztagsangebots. Noch aber gibt es viele offenen Fragen. mehr

Langer Weg zum schnellen Internet

Der Aufbau des Bayern-Wlans ist auch im Landkreis Neu-Ulm angelaufen. Bislang gibt es aber nur einen Hotspot. Warum das so ist und wie es Senden macht. mehr

25. April 2017

Treffen der Feuerwehr Illertissen: Vermehrt Blaulicht am helllichten Tag

Die Feuerwehr Illertissen hatte im vergangenen Jahr 178 Einsätze. Die meisten tagsüber. Die Floriansjünger freuen sich über ihr neues Domizil, dessen Planung jetzt konkrete Formen annimmt. mehr

Klimaschutzmanager Benjamin Buck: Ein Mann für vier Kommunen

Benjamin Buck ist Klimaschutzmanager für Pfaffenhofen, Weißenhorn und Nersingen. Er soll auch Möglichkeiten für ein Fernwärmenetz erörtern. mehr

Gerichtsvollzieherin Karin Eheim: „Der Job wird immer komplexer“

Langweilig wird es ihr nicht: Die Arbeit von Gerichtsvollzieherin Karin Eheim aus Illertissen wird immer umfangreicher. Was sie ärgert: Der Respekt vor Amtspersonen nimmt ab. mehr

24. April 2017

Wohnberater sind vor Ort

Vom Landkreis Neu-Ulm ausgebildete Experten stellen sich vor. mehr

Es geht nicht um den Honig

Die Bienen sind von vielen Seiten bedroht. Für die Imker wird es immer schwieriger, für die Bestäuber ein auskömmliches Nahrungsangebot zu finden. mehr

Das Alphabet als Baukasten für neue Kreationen

An drei Tagen entstanden im Sendener Kunstatelier kreative Werke aus Kinderhand: Viele Techniken rund um das Alphabet. mehr

22. April 2017

Schönes Tor zum Reitplatz in Oberelchingen

Die UFWG nimmt sich der Klostermauer in Elchingen an. mehr

Abenteuerlust und Pioniergeist

Das Segelfliegen hat das Leben von Gertrud und Otto Schäffner aus Albeck geprägt. Sie war eine Flugpionierin, die sich in einer Männerdomäne behauptete, er kämpfte um Meistertitel. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo