Kreis Neu-Ulm

03. Dezember 2016

Großeinsatz in Langenau: Heißes Öl löst Gasalarm aus

Heißes Öl hat am Freitagmittag in Lasngenau Gasalarm ausgelöst. mehr

Komplett neue Planung für Schulaula

Der Ausbau der Schule in Wullenstetten wird seit Jahren geschoben. Nun ist eine neue Hürde zu nehmen. mehr

Kliniken: Es ist schwer, „Licht ins Dunkel“ der Finanzen zu bringen

Die Finanzen der drei Krankenhäuser im Kreis Neu-Ulm sind in einem desolaten Zustand. Der Frust darüber führt zu Schuldzuweisungen und Kreistags-Debatten darum, wann wer was wusste. mehr

Rewe geht vielleicht ins Iller-Center

Supermarkt-Kette kann sich Filiale in Senden vorstellen. Entschieden ist aber nichts. Ein Bio-Markt ist indes vom Tisch. mehr

Arbeiten auf Busbahnhof dauern an

Der Umbau des Weißenhorner Busbahnhofs dauert mindestens bis Weihnachten. Das hat die Stadt mitgeteilt. mehr

Mehr Parkplätze für Diepertshofen

Die „Neue Mitte“ im Pfaffenhofener Ortsteil Diepertshofen erhält mehr Stellflächen. Das wurde jetzt bkannt. mehr

Rewe will Markt in Oberelchingen eröffnen

Die Gemeinde Elchingen könnte wieder einen Supermarkt mit vollem Sortiment bekommen. Das Ex-Real-Gebäude kommt für einen Anbieter dabei aber nicht in Frage. mehr

Sportclub Vöhringen: Tanzen im Adlersaal, in der Disko und im Verein

Seit 25 Jahren hat der Sportclub in Vöhringen eine Tanzsportabteilung. Getanzt wurde freilich auch schon vorher. mehr

Rechtsaufsicht schaltet sich in LED-Beitragsdebatte ein

Dürfen Weißenhorn, Senden und Pfaffenhofen Bürger von den Kosten für die Umrüstung der Straßenlaternen befreien? Die Rechtsaufsicht fordert eine genaue Prüfung. mehr

Erreger im Keim erstickt

83 Ärzte und Pflege haben in Neu-Ulm über Hygiene in Kliniken der Region debattiert. mehr

Blech statt Glas fürs Dach

Die Sendener Wirtschaftsschule erhält ganz oben ein neues Erscheinungsbild. Und auch beim Angebot gibt es bald eine langersehnte Veränderung. mehr

02. Dezember 2016

Stillstand in Weißenhorner Brotfabrik

90 Mitarbeiter von Jaus Bakery in Weißenhorn folgten dem Warnstreikaufruf der Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten. Die Produktion stand für mehrere Stunden still. mehr

Heilige im Guckkasten bei der Klosterkirche in Oberelchingen

In ihrem „Theater Attributa“ zeigt Uta Möhler im Schaukasten bei der Klosterkirche Szenen aus dem Leben der Heiligen. Alle zwei Wochen wechselt die Vorstellung. mehr

Spielplatz kommt teuer

Stadträte sind für befristete Lösung neben Sendener Bürgerhaus. Gespielt werden soll dort schon im kommenden Jahr. mehr

Freie Wähler Elchingen: „Uns als Gemeinde geht es gut“

Haushalt, Investitionen, ein abwiegelnder Bürgermeister: In Thalfingen stellten die Freien Wähler ihre Ratsarbeit vor. mehr

Neues Führungsduo: Schmiedl und Simon

Der Vereinsring Pfaffenhofen wird nun von Max Schmiedl und kommissarisch von Tobias Simon geleitet. Christian Konrad ist zurückgetreten. mehr

Kreis Neu-Ulm setzt auf touristische Eigenständigkeit

Der Landkreis Neu-Ulm setzt auf seine Eigenständigkeit als Urlaubsregion und lockt damit stetig mehr Übernachtungsgäste an. mehr

Müllgebühren in Vöhringen sinken

Die Vöhringer müssen weniger für die Abfallbeseitigung zahlen. Darauf haben sich die Stadträte verständigt. mehr

Vöhringen vor Beitritt zur Wohnbaugesellschaft

Auch Vöhringen wird sich wohl der neuen Neu-Ulmer Gesellschaft für Wohnungsbau Nuwog Land anschließen. Der Hauptausschuss hat dafür grünes Licht gegeben. mehr

Gestutzt, aber nicht gestoppt

Trotz vieler Einwände schieben die Stadträte das Baugebiet „Untere Au“ in Ay weiter. Der Kritik wurde teilweise entsprochen. Der geänderte Entwurf wird nun erneut ausgelegt. mehr

Praktikum de Luxe für Mittelschüler

Sendener probieren vermeintlich nicht so attraktive Ausbildungsberufe aus. mehr

Viele Bewerbungen für

In Tiefenbach entstehen 34 neue Bauplätze. Allein für die von der Stadt vermarkteten 23 Stück gab es 100 Bewerbungen. Die Erschließung kostet 1,8 Millionen Euro. mehr

01. Dezember 2016

Brotfabrik: Kampf um Haustarif

Am Donnerstagmorgen haben Beschäftigte von Jaus Bakery vorübergehend die Arbeit niedergelegt. mehr

Die Wiss wird aufgewertet

Bayerisches Kultusminister öffnet Sendener Wirtschaftsschule bereits ab der 6. Klasse. mehr

Stadt, Land, Fluss: Bilder aus dem Landkreis Neu-Ulm

Der Weißenhorner Fotograf Steffen Bershin bietet mit seinen Bildern  viele Eindrücke aus dem Jahreslauf im Kreis Neu-Ulm – auf einem Kalender der VR-Bank Neu-Ulm. mehr

Geld gewaschen, um Schulden zu begleichen

Wegen Geldwäsche ist ein Ehepaar aus dem Illertal verurteilt worden. Für die Mutter eines achtjährigen Kindes war das Urteil besonders bitter. mehr

Wieder Wohungseinbruch im Rothtal

Schmuck und Bargeld. Das haben Einbrecher am Dienstagabend in der Weißenhorner Innenstadt erbeutet. mehr

Entschleunigen Sie sich! Jetzt!

Runterfahren, sich auf das Wesentliche konzentrieren, dem Einkaufsstress entziehen. Wer schöne Weihnachten haben will, muss schon jetzt handeln. mehr

Schöpfung schützen und bewahren

Die Arbeit im Amazonas ist für Bischof Rafael Cob García jeden Tag eine neue Herausforderung. In Roggenburg klagte er über die Zerstörung von Lebensräumen. mehr

Von Krippen-Weg bis Glühwein-Bike

Senden macht seinen Bürgern und Besuchern in der diesjährigen Adventszeit ein teils komplett neues Angebot. Ziel: Mehr Menschen in die Innenstadt locken. mehr