Ulm/Neu-Ulm:

leicht bewölkt

leicht bewölkt
20°C/6°C

Kreis Neu-Ulm

23. April 2014

Maddox liebt die Arbeit im Wald: Innerhalb von nur zwei Minuten sucht er eine Fläche von der Größe eines Sportplatzes ab.

Deutsche Dogge Maddox wird Rettungshund

80 Zentimeter Schulterhöhe, 55 Kilogramm Gewicht: Maddox ist eine imposante Erscheinung. Die einjährige Deutsche Dogge steckt in der Ausbildung zum Rettungshund. Eine Ausnahme in Deutschland. mehr

Stefan Eichenhofer hat in Uganda nicht nur technische Hilfe geleistet. Der Bau eines Brunnens für eine bessere Trinkwasserversorgung gehört dazu - und kleine Geschenke für die Kinder. Fotos: Privat

"Näher am Leben - und am Tod"

Wegen blutiger Kämpfe fliehen Tausende aus dem Südsudan nach Uganda. Stefan Eichenhofer war dort, um ein Gesundheitszentrum aufzubauen. Der IT-Manager aus Illerberg erzählt, was er dort erlebt hat. mehr

Pfarrerin Kathrin Bohe bittet darum, das Kirchgeld zu bezahlen. Foto: C. Schäfer

Der Kirchengemeinde fehlt Geld

Die evangelische Kirchengemeinde in Senden kann nur mit Spenden all ihre Fixkosten decken. Um die Ausgaben zu reduzieren, sah sich die neue Pfarrerin Kathrin Bohe zu einem drastischen Schritt gezwungen. mehr

Klaus Sames (links) will sich für die Zukunft einfrieren lassen. Hier ist er bei einem Bestatter in Ulm, der in für sein Vorhaben präparieren wird.

Kryoniker Klaus Sames aus Senden will sich für die Zukunft einfrieren lassen

Klaus Sames hat einen Traum: Nach seinem Tod will er seinen Körper so präparieren lassen, dass er in einem Stickstofftank sogar Jahrhunderte überdauern kann. Sein Ziel: Ein zweites Leben nach dem Tod. mehr

Yakup und Türkan Meral feiern Diamantene Hochzeit. Foto: Manuela Rapp

Geheiratet wurde am Schwarzmeer

Im Dorf Salyazi im türkischen Schwarzmeergebiet haben sich Yakup und Türkan Meral einst kennengelernt. "Meine Eltern waren ein Jahr lang verlobt, dann wurde geheiratet", sagt die Illertisserin Tülay Gergic, die für ihre Mutter dolmetscht. Nun feiern sie Diamantene Hochzeit. mehr

Er ist wieder da: Der künftige Maibaum von Wullenstetten. Foto: Claudia Schäfer

Maibaum auf Reisen Rückholaktion der Wullenstetter Feuerwehr

Ganz schön früh dran waren Maibaumdiebe, die in der Nacht zum Ostersamstag der Wullenstetter Vereinsgemeinschaft ihren frisch entrindeten Baumstamm klauten. Nur einen Zettel mit einer Handynummer und einer freundlichen Botschaft ließen sie auf dem Lagerplatz am Wullenstetter Ortsrand zurück. mehr

Spielfreudige Musikkapelle Hörenhausen unter dem sicheren Dirigat von Wilfried Thanner. Foto: Clemens Schenk

Gefühl und Begeisterung

Mit einem vielfältigen musikalisches Feuerwerk hat der Musikverein Hörenhausen sein Publikum bei seinem Osterkonzert erfreut. Zu hören gab es Klassisches, Konzertantes und Traditionelles. mehr

Wieder Erfolge für Aumann

Rainer Aumann, erfolgsverwöhnter Triathlet beim SV Dettingen, hat bei drei Veranstaltungen erneut gute Platzierungen einfahren können. Beim 7. mehr

Unbekannte beschädigen mehr als 20 Autos

Gerade erst hatte der Sendener Polizeichef Günter Gillich die hohe Zahl von Sachbeschädigungen beklagt - und nun sind schon wieder Vandalen durch die Straßen gezogen. Über Ostern haben Unbekannte mindestens 22 geparkte Autos beschädigt, teilte die Polizei gestern mit. mehr

Verfolger auf Distanz gehalten

SFI I - FV Weißenhorn I 3:1 (1:1) Die Sportfreunde gewannen das Duell gegen den Tabellendritten Weißenhorn nach durchwachsener Partie mit 3:1 Toren . Damit ist Abstand von neun Punkten auf den Verfolger aus Neu-Ulm gewahrt. mehr

22. April 2014

Viele Fußball-Fans haben am Dienstag Deutschlands begehrteste „Salatschüssel“ angeschaut - die Bundesliga-Meisterschale. Für zahlreiche Kinder ging in Illertissen ein Traum in Erfüllung.

Bundesliga-Meisterschale in Illertissen - Hunderte wollen Foto

Viele Fußball-Fans haben am Dienstag Deutschlands begehrteste „Salatschüssel“ angeschaut - die Bundesliga-Meisterschale. Für zahlreiche Kinder ging in Illertissen ein Traum in Erfüllung. mehr

Die Treppe zur Kirchberger Festhalle wird saniert - Teil eines umfassenden Erneuerungskonzeptes.

Außenanlage der Festhalle Kirchberg sollen erneuert werden

Ob Treppe, Palisaden oder Hangsicherung: der Zahn der Zeit nagt an den Außenanlagen der Kirchberger Festhalle. Jetzt wurde im Gemeinderat ein Sanierungskonzept für diesen Bereich vorgestellt. mehr

Kreistag: ÖDP stellt sich auf

Der ÖDP-Kreisverband Biberach tritt mit 23 Frauen und Männern in allen acht Wahlkreisen bei der Kreistagswahl an. mehr

Die Schützenkapelle Wallenhausen hat unter der Leitung von Guido Roelofs gespielt. Foto: Matthias Sauter

Moderne und Tradition in der Bürgerstube

Osterhasen aus Holz und Blumenschmuck: Mit der Schützenkapelle Reutti hat die Schützenkapelle Wallenhausen das diesjährige Osterkonzert in der festlich dekorierten Bürgerstube gestaltet. Seit 25 Jahren gehört die Veranstaltung zum Jahresprogramm der Wallenhausener Musiker. mehr

Kinderbetreuung in Wain wird teurer

Die Kinderbetreuung in der "Paulinenpflege" in Wain wird ab September teurer. Darauf einigte sich der Gemeinderat. Man liege damit noch immer unter dem Durchschnitt. mehr

21. April 2014

Feuerwehr im Einsatz.

Wullenstetter Feuerwehr holt ihren geklauten Maibaum zurück

Maibaumdiebe klauten den frisch entrindeten Stamm der Wullenstetter Feuerwehr. Doch einige Wullenstetter Nachwuchsfeuerwehrler entdeckten ihren 22-Meter-Baum zufällig in Holzschwang und holten ihn mit Traktor und Tieflader zurück. mehr

19. April 2014

Noch ist die neue Sporthalle in Pfaffenhofen nicht fertiggestellt. Im Marktgemeinderat wurde jedoch schon darüber gestritten, wie die Kosten am besten wieder hereinzuholen sind. Foto: Dave Stonies

Hallengebühr in Pfaffenhofen: Streit über Mietpreise für Vereine

In der Gemeinderatssitzung in Pfaffenhofen ist eine hitzige Debatte über die Nutzungsgebühren für die neue Sporthalle entbrannt. Der Haushalt wurde so zur Nebensache - und ohne lange Debatte verabschiedet. mehr

Roland Fellers (rechts) schwäbischer Whisky fand in Sinningen großes Interesse. Überhaupt gefiel die kleine Gewerbeschau dem Publikum. Foto: Kächler

Lust auf kleine Messe

Bei bestem Wetter glückte die Premiere: Die erste Ausstellung beim Campingplatz Christophorus war informativ und gut besucht. Es ging um Camping, Haus, Garten und Freizeit. mehr

Eine große Ausstellung erinnerte an die vielen gelungenen Theaterstücke seit 2004. Foto: Ingrid Weichsberger

Vöhringer Jugendtheater feiert sich selbst

Das Vöhringer Jugendtheater "Spectaculum 04" gibt es seit zehn Jahren. Dieser runde Geburtstag wurde mit einer Ausstellung und Aufführungen gefeiert. mehr

Flüchtlinge wollen gefordert sein

Die Verständigung ist das A und O. Entsprechend groß ist das Interesse der Asylsuchenden an Deutsch-Kursen. Benötigt werden weitere Lehrkräfte. mehr

Illerrieden trotz Ausfällen siegreich

FV Gerlenhofen SFI - 0:2 (0:2) Die Sportfreunde Illerrieden kehrten mit einem verdienten Sieg aus Gerlenhofen heim. Trainer Walter heim musste nach Verletzungen von Manuel Enderle und Kapitän Alexander Büchele frühzeitig wechseln. mehr

17. April 2014

Über ihre Urkunden freuten sich die Wainer Buben und Mädchen. Und noch mehr darüber, dass sie mit einem Sponsorenlauf schwer kranken Kindern helfen konnten.

Benefizlauf bringt 1468 Euro für Kinderhospiz

3061 Runden! So viel wie nie sind Wainer Kinder bei ihrem jüngsten Benefizlauf gelaufen. 1468 Euro gehen an das Kinderhospiz St. Nikolaus. mehr

Freunde böhmisch-mährischer Blasmusik kamen bei der Musikkapelle Kirchberg wieder auf ihre Kosten.

Musikverein veranstaltet "böhmisch-mährischer Abend"

Gemütlichkeit ist Trumpf. Wer beim "Böhmisch-mährischen Abend" des Musikvereins Kirchberg in der Festhalle mit dabei war, der wird diese Aussage wohl bestätigen. Freilich waren noch einige Plätze frei - schade, denn die Musiker hatten sich wieder eine Menge Mühe gemacht. mehr

Hatte in der Jahreshauptversammlung Positives zu berichten: Ralph Hamann.

Jahreshauptversammlung des SV Nersingen

Finanziell wie sportlich stimmt es im SV Nersingen. Als Gesundheitsstützpunkt und mit einer Herz-Sport-Trainerin wird ein neues Angebot erschlossen. mehr

Blasius Huber kann sich jetzt mehr um Enkel und Garten kümmern.

Blasius Huber in den Ruhestand verabschiedet

Für den Tourismus in Elchingen wird sich Blasius Huber weiter einsetzen. Auch wenn er sich nach 41 Jahren Dienst in den Ruhestand verabschiedet hat. mehr

Dettinger Heimatmuseum öffnet wieder

Die Winterpause ist vorbei, das Dettinger Heimatmuseum öffnet wieder. Am kommenden Sonntag sind die Pforten des Illertaler Dorfmuseums von 13 bis 18 Uhr geöffnet. mehr

Junge Union zufrieden mit Wahlergebnis

"Die Strategie der Jungen Union Vöhringen ist voll und ganz aufgegangen." Das verkündete Vorsitzender Thomas Stölzle bei der Hauptversammlung. Im Vorfeld der Kommunalwahl am 16. März habe die Junge Union (JU) "strategisch richtig agiert". mehr

Abendmahl: Pfarrer Teuffel zeigt sich selbst an

Der evangelische Pfarrer Jochen Teuffel aus Vöhringen hat bei der bayerischen Landeskirche ein Disziplinarverfahren gegen sich selbst beantragt. mehr

Rita Keller nicht mehr Vize-Präsidentin

Nach zwölf Jahren als Vize-Präsidentin des Bundes der Selbständigen Baden-Württemberg (BDS)kandidierte Rita Keller jetzt nicht mehr. mehr

16. April 2014

Mindestens acht Öl-Anschläge hat ein Unbekannter auf Verkehrsteilnehmer in Süddeutschland verübt. Ob der Täter noch einmal zuschlägt, ist völlig unklar. Gefährdet sind vor allem Motorradfahrer, deren Saison jetzt begonnen hat. Die Polizei rät Bikern, wachsam zu sein.

Tödlicher Öl-Anschlag auf Motorradfahrer jährt sich zum dritten Mal

Am Donnerstag jährt sich der tödliche Öl-Anschlag auf einen Biker im Unterallgäu zum dritten Mal. Die Suche nach dem Täter dauert an. Zu Beginn der neuen Saison ruft die Polizei Motorradfahrer zu erhöhter Wachsamkeit auf. mehr