Kreis Neu-Ulm

18. Dezember 2017

Der gute Geist von Weihnachten

In diesem Jahr dürfen sich bedürftige Kinder aus der Region an Heiligabend über Geschenke freuen. mehr

Ein Herz für Menschen in Not

Mit seinem Stand auf dem Sendener Weihnachtsmarkt unterstützt „Hearts for Life“ chronisch Kranken im Alltag. mehr

50.000 Euro für mehr Sicherheit

Entlang der Tiefenbacher Kirche soll es einen durchgehenden Gehweg geben. Kosten: geschätzt 50.000 Euro. mehr

Alles andere als still: Die gehörlose Bloggerin Julia Probst

Populär ist die gehörlose Julia Probst, weil sie Fußballern an den Lippen hängt.  In ihrem Blog kämpft sie für die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. mehr

16. Dezember 2017

Lob und Kritik für Klinikchefs im Kreistag

Das Defizit für 2018 der Spitalstiftung ist mit 8,9 Millionen Euro hoch. Der Personaleinsatz wird nun optimiert. mehr

Rosenkrieg unter Tannenbaum

Es ging deutlich ruppiger zu, als bei der ersten Debatte: Die Mitglieder des Kreistages haben erneut über den möglichen Austritt der Stadt Neu-Ulm diskutiert. mehr

Ruftaxi in Holzheim in Testphase

Der öffentliche Nahverkehr in der Gemeinde wird flexibler. mehr

Integrationsprojekt: Schüler trommeln gemeinsam

Gemeinsam trommeln, singen und tanzen: Kinder dreier Schulen erarbeiten ein Musical, das in Nersingen aufgeführt wird. mehr

Plätzchen sind der Favorit

Schon im dritten Jahr bietet Alina Hermann Backkurse für Kinder an. Der Zulauf ist gut, in diesem Jahr haben 50 Teilnehmer mitgemacht. mehr

Carneval Club Illertal muss umziehen

Der Sendener Carneval Club Illertal muss aus seinem Vereinsheim raus. Zum Packen blieben nur zwei Wochen Zeit, heute steht der Umzug an. mehr

Urteil: Schwerkranker bleibt auf Therapie-Kosten sitzen

Wer muss die Cannabis-Therapie bezahlen? Ein Gericht weist die Berufung von Andreas Butzmann aus Pfaffenhofen zurück und gibt dessen Krankenkasse recht. mehr

15. Dezember 2017

Erneut eine Bankenfusion im Landkreis?

Die Gespräche sind noch nicht gestartet, aber mutmaßlich wird die VR-Bank Neu-Ulm die Raiba Holzheim schlucken. mehr

Marode Friedhofsmauer soll erneuert werden

Bald soll es eine neue Einrahmung des Friedhofs geben. Was genau kommt, ist aber noch unklar. mehr

Fünf Hektar am Tag als Obergrenze

In Bayern will ein breites Bündnis den hohen Flächenverbrauch nicht hinnehmen. Angestrebt wird ein Volksbegehren. mehr

Lebenshilfe spendet Maschine nach Kenia

Von der Lebenshilfe zur Verfügung gestellte Maschinen sind seit kurzem in Munyu in Kenia, im Einsatz. mehr

Keine neuen Kredite nötig

Gut gewirtschaftet: Anders als berichtet, hat Senden sich heuer nicht weiter verschuldet. mehr

Wohnfläche im Plus, Abzug für Handel

Sendener Stadtrat schiebt den Flächennutzungsplan eine Stufe weiter. Der Umfang des Werks wird größer. mehr

Verein will medizinische Versorgung stärken

Der Förderverein Gesundheitspflege Illertal sitzt mittlerweile in den Räumen der Kränzle-Stiftung. mehr

Holzheim stimmt für Familienstützpunkt

Holzheim beteiligt sich an einer Kooperation mit Weißenhorn, Pfaffenhofen und Roggenburg. mehr

So hoch ist der Flächenverbrauch

Die Flächen für Wohnen, Verkehr und Gewerbe im Kreis Neu-Ulm werden immer größer. mehr

14. Dezember 2017

Ausholzen am Iller-Kanal

Entlang des Gewässers im Raum Illertissen sollen zahlreiche Bäume gefällt werden. Sie sind ein Sicherheitsrisiko. mehr

Kreis Neu-Ulm: Heimat erforscht, Spannendes entdeckt

Kloster- und Kirchengeschichten, einen musealen Altbau und den Kampf gegen eine Krake – all dies behandelt das neue Geschichtsjahrbuch des Landkreises. mehr

Es kommen wieder mehr Asylbewerber

Von einigen Flüchtlingen auf 20 pro Woche: Die Unterkünfte im Kreis Neu-Ulm füllen sich – etwa in Roggenburg. mehr

Gemeinde treibt Pläne für Fernwärme in Holzheim an

Bekommt auch Holzheim bald ein Fernwärmenetz? In den kommenden Tagen wird ein Fragebogen verteilt. Damit soll das Interesse an der Technik ermittelt werden. mehr

Senden muss sich weiter verschulden

Der notwendige Ausbau von Schulen und Kindergärten wird die Stadt einiges kosten. Die Zahlen sind aber vorläufig. mehr

Senden: Die Unterführung wird ein Steg

Sendener Stadträten ist gelungen, was die Verwaltung nicht geschafft hat: Mit allen denkbaren Partnern eine bezahlbare Gleis-Querung am Bahnhof zu planen. Nun ist das Projekt aufs Gleis gesetzt worden. mehr

Neues Freizeitevent in Illertissen

Die städtische Sektion des Alpenvereins baut eine öffentliche Boulderhalle mit Freiluftkletterturm auf dem Gelände der ehemaligen Minigolfanlage. mehr

Ziel: Einheit des Landkreises Neu-Ulm erhalten

Die Bürgermeister im Landkreis Neu-Ulm würden eine Kreisfreiheit Neu-Ulms bedauern, sagt der Pfaffenhofener Rathauschef. Sie möchten die Einheit erhalten. mehr

13. Dezember 2017

Klinik-Defizit noch höher

Der Verlust der drei Häuser bis 2016 schlägt auch im Haushalt 2018 durch: 2,1 Millionen Euro muss der Kämmerer zusätzlich finanzieren. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo