Ulm/Neu-Ulm:

Nebel

Nebel
15°C/6°C

04.03.2014, Ehingen
Narrenumzug und Zunftmeisterempfang in Ehingen
21 Bilder
04.03.2014, Weißenhorn
Faschingsumszug in Weißenhorn
44 Bilder
Kinderumzug in Munderkingen 03.03.2014, Munderkingen
Kinderumzug in Munderkingen
33 Bilder
03.03.2014, Westerheim
Rosenmontagsumzug in Westerheim
9 Bilder
02.03.2014, Eggingen
Narrensprung Eggingen
6 Bilder
03.03.2014, Dietenheim
Umzug in Dietenheim
66 Bilder

Neue Bilder aus den Regionen

Farbenfroh kostümierte und maskierte Trommler und Pfeifenspieler läuteten mit bunten Laternen auf dem Kopf die "drei schönsten Tage" im Leben der Rheinstadt ein.

Zehntausende beim Basler "Morgestraich"

Mit dem stimmungsvollen "Morgestraich" (Morgenstreich) ist in Basel gestern in der Früh um 4 Uhr wieder die größte Fastnacht der Schweiz eröffnet worden. mehr

Gestern hatten die Kinderprinzen samt Hofstaat ihren Spaß beim Ball in der Narhalla.

Ranzenburger Narren beendet gelungene Fasnetskampagne

Gestern Abend ging es beim Kehraus noch einmal richtig ausgelassen zu. Heute ist es vorbei mit dem närrischen Treiben. Die Ranzenburger Narrenzunft blickt zufrieden auf die Saison zurück und freut sich auf 2015. mehr

Fasnet ist bei jedem Wetter: Wie diese kleinen und großen Kügele haben gestern tausende Narren in Ehingen dem Regen getrotzt.

Fasnetsfinale in Ehingen mit Wasserwecken - Schrille Weißenhorner

Erst bei strömendem Regen zeigt sich der wahre Narr. In Ehingen waren am Dienstag beim großen Umzug der Spritzenmuck tausende auf den Beinen. mehr

Tausende Zuschauer haben gestern Mittag zum Abschluss der Fastnachtssaison den großen Umzug in der Weißenhorner Altstadt verfolgt.

Fastnacht: 86 Gruppen ziehen durch die Weißenhorner Innenstadt

Es war der größte und bunteste Umzug in der Region: In Weißenhorn haben die Narren gestern die Umzugssaison ausklingen lassen. mehr

Die Tanzgruppe des Musikvereins in einer neuen Paraderolle: Knieballett.

Hüttengaudi beim Kirchberger Bürgerball

Das Festkomitee des Bürgerballes, allen voran Joachim Willburger und Anton Abler, hatte sich auch für die aktuelle Auflage wieder einiges einfallen lassen. Dass die Hütte so voll wurde bei der "Hüttengaudi", freute die beiden besonders. mehr

Bunt gefiedert und fröhlich: Beim kleinen Umzug in Sinningen gab es gestern viel zu sehen.

Umzug mit ordentlich Lokalkolorit - Wann ists vorbei mit der Dettinger Umleitung?

Mit einem lachenden Auge hat sich am Dienstag der Fasching in Sinningen verabschiedet: Beim traditionellen Umzug durfte noch einmal kräftig gelacht, geklatscht und zu den Klängen von allerlei Gassenhauern mitgeschunkelt und getanzt werden. mehr

Zwergenalarm gestern in der Ulmer Sparkasse: Die Mitarbeiter kostümieren sich jedes Jahr.

Auf der Suche nach dem Fasching in Ulm

Der Narren-Umzug ist abgeschafft. Was also bleibt vom Faschingsdienstag in Ulm? Eine Spurensuche in der Innenstadt. mehr

Die Pyramide steht sicher - auch auf nassem Untergrund.

Narren halten Ehinger Umzug auch bei Nässe die Treue

Bei schönem Wetter närrisch sein ist einfach. Aber bei strömendem Regen zeigt sich, wer den Ehinger Narren die Treue hält. Und es waren richtig viele Zuschauer, die am Dienstag den Regenumzug säumten. mehr

Ein imposantes Bild gaben die vielen Waldgeister und -hexen aus Sießen im Wald ab.

Waldgeister sorgen für imposantes Bild

Einen gelungenen Jubiläumsauftritt hatte die Sießener Faschingsgruppe Sießener "Waldgoischdr und Waldhexa" beim Ranzenburger Narrenumzug in Dietenheim. mehr

Lustig ging es zum beim Hausball des TSV Allmendingen im Sportheim. Foto: Marion Gerhardt

TSV Allmendingen feierte in brechend voller Sportgaststätte

Die Sportgaststätte des TSV Allmendingen war brechend voll mit "Hippies aus den 70 er Jahren" aus allen Abteilungen des TSV und jeden Alters, berichtet Marion Gerhardt. mehr

Mit viel Getöse und Freude zog der Schmiechener Umzug durchs Dorf zur Turnhalle. Foto: Emmenlauer

"Frei für die Landwirtschaft" durchs Dorf

Die hartgesottenen Narrenfreunde in Schmiechen lassen sich ihr Fasnetsumzügle nicht nehmen. So sammelte sich auch gestern Nachmittag am letzten Tag der fünften Jahreszeit eine ansehnliche Schar auf dem Kirchplatz, um gemeinsam durch den Ort zu ziehen. mehr

Zum närrischen Endspurt spielte gestern die Zigeunerkapelle. Foto: Julia-Maria Bammes

Zigeuner feiern im Rathaus

Gestern Vormittag haben die Zigeuner das Allmendinger Rathaus in Beschlag genommen. Im Sitzungssaal wurde gesungen und geschmaust. mehr

Erstmals war das Heringsessen im Flurneuordnungsamt. Foto: Christina Kirsch

Heringessen findet zum ersten Mal im Amt für Flurneuordnung statt

Die Fasnet ist für die Ehinger Büttel entbehrungsreich und voller Strapazen. Oft kommen sie bei den Bällen kaum vor die Türe und ihr polizeilicher Einsatz kostet Kraft und Kalorien. mehr

Die Bauarbeiter mit Mission haben sich in Lauterach vom Regen nicht den Spaß verderben lassen. Foto: Doris Moser

Mäschkerle trotzen dem Regen

Mit einer bunten Straßenfasnet ist gestern in der Lautertal-Gemeinde die Narretei ausgeklungen. Pünktlich zum Umzugsbeginn setzte wie in Ehingen der Regen ein, und so hatten weder Mäschkerle noch Zuschauer ein reines Vergnügen. mehr

NärrischesKaffeekränzlein Ringingen

Sketche und Büttenreden gab es beim närrischen Kaffeekränzle des Landfrauenvereins Ringingen, zu dem am Samstag 80 Gäste in die Dorfmitte gekommen waren. Ida Braunsteffer sorgte für die Musik. mehr

Rosenmontag - und viel los auf den Straßen in Deutschland. Zum Beispiel in Rottweil.

Narren in Höchstform: Schwäbisch-alemannische Fastnacht im Südwesten

Sie schunkeln, springen, essen Froschkutteln und fahren "da Bach na": Die Narren im Südwesten haben gestern noch einmal richtig aufgedreht. mehr

Geschlagen und trotzdem gut gelaunt: Die Narren haben das Weißenhorner Rathaus erobert, Bürgermeister Wolfgang Fendt hisste die weiße Fahne.

Rathaussturm Weißenhorn: Bürgermeister hisst weiße Fahne

Auch in der Fuggerstadt und Faschingshochburg Weißenhorn haben die Narren nun endgültig das Zepter übernommen. mehr

Großes Finale beim TSV-Ball unter dem Motto "Samba Brasil".

Heiße Rhythmen bei TSV-Ball in Ranzenburg

"Samba Brasil": Das klingt nach Sonne, Meer, Tanz und schönen Menschen. Der TSV Dietenheim sorgte für südamerikanisches Feeling beim großen Fasnetsball. Nur mit Sonne und Meer klappte es nicht. mehr

Tanz mit Luftballons und spielerisches Piratengemetzel - beim Kinderfasching in Rißtissen standen die Kleinen im Mittelpunkt. Foto: Emmenlauer

Piraten und Prinzessinnen in Rißtissen

Spielturnen, Tanz der Raubkatzen und Piratenspiele: Rund 80 kleine Akteure begeisterten beim Kinderfasching Eltern und Besucher in Rißtissen. mehr

Mit dem Fasnetstreiben waren die Pfarrer der Kirche St. Cosmas und Damian in Unterwachingen in früheren Zeiten nicht einverstanden. Fotos: Ingeborg Burkhardt

Ärger an der Fasnet

Von "glückseliger Fasnet" konnte vor 250 Jahren in Unterwachingen keine Rede. Pfarrer Dionysius Walter lobte laut Pfarrchronik in der Predigt nur die Frommen, die sich "ärgerlichem Tanz" enthalten haben. mehr

| mehr