Zehntausende Besucher beim Brezgenmarkt im Hungerbrunnental

|
Foto:  Foto: 

Bei herrlichem Frühlingswetter strömten am Palmsonntag mehrere zehntausend Menschen aus der Region zum traditionellen Brezgenmarkt ins Hungerbrunnental zwischen Altheim/Alb, Heuchlingen und Heldenfingen. Wer per Shuttle-Bus zum Markt wollte, musste teilweise lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Schneller ging es zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Das Angebot im Tal war bunt wie stets: Da gab es Schickes fürs Kind und Hübsches für alle Puppenmütter, Praktisches für die Küche, Schönes für den Garten, edle Steine, modische Taschen, flauschige Plüschtiere und vieles mehr. Selbstverständlich durfte auch die namensgebende Palmbrezel aus Hefeteig nicht fehlen. Sie fand großen Absatz.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Prozess gegen Tolu in Istanbul: Vater hofft auf Freilassung

Mehr als sieben Monate nach ihrer Festnahme wird der Prozess gegen die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu in der Türkei fortgesetzt. weiter lesen