Watvögel zu Besuch in Schwaben

|

Die Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos lädt für Sonntag, 10. September, zu einem Spaziergang zu den Watvögeln im Gundelfinger Moos ein. Die Limikolen verweilen auf dem Weg zu ihren Brutplätzen in den arktischen Tundren kurze Zeit in Schwaben. Der Schurrsee am Naturschutzgebiet Gundelfinger Moos und das Sophienried gehören zu den bevorzugten Rastplätzen für Alpenstrandläufer, Kampfläufer und andere Wat- und Wasservögel. Der Gebietskenner und Ornithologe Harald Böck erklärt auf der Exkursion und auf den Beobachtungstürmen die Vogelarten und ihre Lebensweise. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Parkplatz Birkenried an der B 16 zwischen Günzburg und Gundelfingen. Festes Schuhwerk, witterungsangepasste Kleidung sowie ein Fernglas werden empfohlen.

Info Anmeldungen zur Exkursion bis Donnerstag unter Tel. (08221) 74 41 oder per E-Mail unter sekretariat@arge-donaumoos.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen