Viele Oldtimer beim Dorffest zu bestaunen

Der Schalkstetter Brauchtumsverein feiert am Wochenende, 6. und 7. September, seinen 30. Geburtstag. Zusammen mit dem Gesangverein Schalkstetten veranstaltet er das große Oldtimer- und Schleppertreffen im Rahmen des Dorffestes.

|

Das Programm: Samstag 6. September, 13 Uhr Oldtimerschau mit Vorführungen historischer landwirtschaftlicher Geräte. Kinder können an beiden Tagen den Tretschlepperführerschein machen. Des weiteren findet eine Brotausstellung unter der Regie des Ulmer Landratsamtes und eine Tombola mit zahlreichen Preisen statt. Ab 17 Uhr sorgt die Kapelle Tom & Eddi mit Schorsch für Unterhaltung. Die Museumsbahn verkehrt am Samstag kostenlos zwischen Amstetten und Schalkstetten. Des weiteren präsentieren die Ulmer Eisenbahnfreunde an beiden Festtagen am Schalkstetter Bahnhof eine Diesellokomotive samt Flachwagon mit historischen Fahrzeugen.

Der Sonntag beginnt um 9 Uhr mit einem Gottesdienst im Festschuppen. Ab 10 Uhr schließt sich ein Frühschoppen an, bei dem die Hohenmemminger Goißlschnalzer für Stimmung sorgen. Zeitgleich startet das Programm im Freien mit Vorführungen und einem Bulldog- Wettheizen. Am Nachmittag übernimmt die Feuerwehrkapelle Amstetten die Unterhaltung. Um 15 Uhr startet der Kinderlauf, anschließend der Hammellauf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ulmer Weihnachtsmarkt eröffnet am Montag

Kürzer, größer, sicher: 26 Tage dreht sich ab Montag auf dem Ulmer Münsterplatz alles um Glühwein, Wurst und Co. Betonwände sollen vor Terror schützen. weiter lesen