Moment mal: Vergleichende Klimaforschung uff Malle

Ein Erbacher hat die Moment mal-Redaktion darauf hingewiesen, dass es auf Malle weniger warm war als in der Region. Dazu ein paar Gedanken.

|
Ade schöne Badestimmung am Baggersee.  Foto: 

Stell’ dir vor, du bist uff Malle und anderswo ist wärmer. Ausgerechnet zuhause. Sogar in Ehingen. So ging es in den vergangenen Tagen einem SÜDWEST PRESSE-Leser aus Erbach. Dieser war zumindest bis Dienstag auf Mallorca – zunächst in sportlichen Angelegenheiten, später zum Chill­out. „Bin gerade mit der Laufgruppe Jola des TSV Erbach am Mallorca Marathon mitgelaufen.“ Unter spanischer Sonne und vor postkartentauglicher Kulisse startete das Rennen in Palma de Mallorca unter Palmen – und man sehe und staune, auf den Bildern im Netz tummeln sich Wolken.

Die Nachrichten von Wolkenlosigkeit am strahlend blauen heimatlichen Himmel und bestem Badewetter haben den Erbacher zu vergleichender Klimaforschung angetrieben. Versehen mit freundlichen „Grüßen vom Strand“ teilt er aus dem weiten Südwesten mit, dass am Pfuhler Baggersee reger Badebetrieb herrscht und sogar Ehingen mit 25 Grad einen Sommertag hatte. „Und hier in Mallorca hat es ‚nur’ 24 Grad.“ Was für die vergangene Woche ein fulminantes 5:0 für Deutschland im Spiel der Sonnentage ergibt.

Dem Tipp des Erbachers, doch selbst mal am Pfuhler Baggersee vorbeizuschauen, geht die Moment mal-Redaktion natürlich gerne nach – selbstverständlich dienstlich und auf dem Weg zu einer Gemeideratssitzung. Bei Pfuhl herrscht spätnachmittagliche, elegische Strandstimmung. Junge Leute teilen sich das Seewasser nur mit einem Schwan, Rentner betrachten von der Bank aus den Sonnuntergang. Best Ager laufen sich rund um den See den Stress aus dem Leib. Also warum zum Massentourismus im fernen El Arenal schweifen, wenn die Sonne auch über dem Pfuhler Baggersee scheint? Weil ab Donnerstag schon das Schmuddelwetter aus der Tiefe des rückwärtigen Atlantikraums zum Gegenschlag ausholt: Wolken verdichten sich dann ab Sonntag zu flächigem Regen bei elf Grad. Heul. 

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Millionenraub auf A8: Urteile gegen Angeklagte erwartet

Zehn Monate nach einem fingierten Autobahnüberfall auf einen Werttransporter mit einer Millionenbeute werden am Donnerstag die Urteile erwartet. weiter lesen