Tobias Gugler ist Kammersieger

|
Tobias Gugler ist neuer Kammersieger.  Foto: 

Gestrahlt habe er über beide Backen, als er von seinem guten Abschneiden erfuhr, erzählt Max Semler. Tobias Gugler, Auszubildender der Dietenheimer Firma Semler hat eine besonders gute Gesellenprüfung hingelegt, als er vor dem Prüfungsausschuss in Überlingen am Bodensee seine handwerklichen Fähigkeiten in der Fachrichtung Fensterbau unter Beweis stellte. Der junge Mann aus Illerrieden-Wangen stellte ein Holzfenster her, an dem es so gut wie nichts zu mäkeln gab, und  er ließ auch bei der Arbeitsprobe in Sachen Holzbearbeitung nichts anbrennen. Bei der Sommergesellenprüfung im Bezirk der Handwerkskammer Ulm sicherte sich der 19-Jährige somit unter zwei Dutzend Prüflingen den besten Abschluss. Er darf sich nun „Erster Kammersieger“ im Glaserhandwerk nennen. Als „freundlich, strebsam und aufgeschlossen“, beschreibt Seniorchef Max Semler, der gleichzeitig auch Kreishandwerksmeister ist, den Auszubildenden.

Größter Bezirk

 Der Bezirk der Handwerkskammer Ulm reicht von Ellwangen an der Jagst bis an den Bodensee und ist damit die flächengrößte Handwerkskammer in Baden-Württemberg. Insgesamt gehören ihr rund 18 000 Betriebe an.  In diesem Jahr haben bei Semler bereits vier Junggesellen erfolgreich die Prüfung abgelegt. Sie wurden vor wenigen Tagen bei der Freisprechung der Kreishandwerkerschaft Ulm feierlich von ihrer Lehrzeit freigesprochen.

Die 1851 gegründete Firma Semler Fenster und Schreinerei bildet derzeit zehn Jugendliche im Schreiner- und im Glaserhandwerk in der Fachrichtung Fenster- und Fassadenbau, sowie Bürokaufleute aus. In der Unternehmensgruppe arbeiten derzeit mehr als 80 Menschen, die allesamt aus der näheren Umgebung kommen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

SSV Ulm 1846 Fußball: Auf die Stürmer ist Verlass

Trotz der Führung durch Tore von Rathgeber und Braig wird es gegen den VfB Stuttgart noch eng. Aber die Spatzen retten den Sieg ins Ziel. weiter lesen