Sportanlagen werden mit Fest eingeweiht

|

Beim SV Pappelau/Beiningen laufen die Vorbereitungen für das große Festwochenende auf Hochtouren. Dann werden die neuen Sportanlagen in der Mitte zwischen beiden Blaubeurer Teilorten eröffnet. Diese hat der Sportverein unter immensem Aufwand der Mitglieder erstellt.

Die Eröffnung der neuen Sportanlagen wird von Freitag bis Sonntag, 22. bis 24. Juli, gefeiert. Am Freitag spielt von 21 Uhr an die Partyband „Alpenböcke“ im großen Festzelt. Am Samstag ist für die ganze Familie etwas geboten: Um 10 Uhr beginnt ein Loopyball-Turnier für Jedermann, hierzu kann man sich noch anmelden, Informationen auf der  Homepage www.svpappelau-beiningen.de. Um 11 Uhr wird die Spielstadt der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg eröffnet: In dieser haben Kinder die Möglichkeit, sieben Kontinente zu erkunden und diese mit allen Sinnen zu erleben.

Um 15.30 Uhr treffen dann die Fußballer des TSV Blaustein und von Olympia Laupheim bei einem Einlagespiel aufeinander. Um 19 Uhr beginnt der offizielle Festabend mit Livemusik von den „Geers“. Am Sonntag wird ab 10.15 Uhr ein Zeltgottesdienst abgehalten. Zum Mittagessen spielt der örtliche Musikverein.

Parallel zum Festwochenende läuft das Blautopf-Pokalturnier, am Sonntag werden die Endspiele des Pokals ausgetragen. Außerdem kommt die Bundesliga auf das Hochsträß. Am heutigen Mittwoch, 20. Juli, spielt von 18 Uhr an der FC Ingolstadt gegen die Stuttgarter Kickers. Karten im Vorverkauf gibt es unter:  fußball@svpappelau-beiningen.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gasunfall bei Zeiss: Sechs Mitarbeiter im Krankenhaus

Am Montagabend gab es einen Gasunfall bei der Firma Zeiss in Oberkochen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter lesen