Sommerrätsel: Wainer Kirchentürchen mit Lutherrose

Beim Kirchgang wird es immer wieder geöffnet und doch hat man einzelne Details nicht präzise vor Augen. So mag es manchem Leser ergangen sein. Folge fünf des Sommerrätsels zeigte ein Detail der Eingangstür zum Hof der Michaelskirche in Wain.

|
Dieses schmiedeeiserne Tor zum Hof der Michaelskirche in Wain war gesucht.  Foto: 

In das filigrane, schmiedeeiserne Außentor wurde mittig eine stilisierte, goldene Lutherrose eingearbeitet, Symbol der evangelisch-lutherischen Kirchen. Diese Lutherrose war das Siegel, das Martin Luther für seinen Briefverkehr verwendete. Das Vorbild findet sich im Löwen- und Papageien-Fenster der Augustinerkirche des Augustinerklosters zu Erfurt, wo Luther zwischen 1505 und 1512 als Augustinermönch gelebt hat. Wer das Wainer Tor vor vermutlich fünf Jahrzehnten geschmiedet hat, ließ sich nicht verifizieren. Losglück unter den richtigen Einsendern hatte jedenfalls Sven Böhringer aus Wain. Er erhält einen Radwander-Führer.

Info Das nächste Sommerrätsel im Illertal Bote erscheint am Dienstag.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Drei Millionen Euro für neue SSV-Duschen

Nach heftiger Debatte über die Sporförderung hat der Rat die Sanierung des Baus an der Gänswiese einstimmig durchgewunken. weiter lesen