Schachteam weiter erfolgreich

|

Die Erfolgsserie hält an: Gegen Post Ulm III kam das erste Schachteam des TSV Laichingen in der Bezirksliga mit dem 5:3 Sieg bereits zu seinem vierten Erfolg. Zum dritten Mal in dieser Saison kam Johannes Straub kampflos zu einem Punkt. Stark spielte Marco Eger. Sein Gegner gab bereits im 18. Zug auf. Auch Helmut Stöcker konnte überzeugen. Er holte bereits seinen vierten Sieg im sechsten Spiel. An Brett gewann Matthäus Jacob in einer unübersichtlichen Stellung, weil er einen Zug weiterdachte als sein Gegner. Den fünften Punkt und damit den Mannschaftssieg holte sich Wilfried Wolff.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gewerkschaft der Polizei: Mobbing, Schulden, Rechtsstreitigkeiten

Nach Außen steht die GdP für Solidarität, Recht, Ordnung. Intern treiben den Landesbezirk Baden-Württemberg  Mobbingvorwürfe, Rechtsstreitigkeiten und Finanzprobleme um. weiter lesen