Sanierung rund um Regglisweiler Aussegnungshalle

Dietenheim investiert 67.000 Euro in die Mauer, Glocke, WC-Anlage und Elektroinstallation.

|

„Das ist kein Luxus, den wir uns hier leisten. Die Sanierung rund um die Regglisweiler Aussegnungshalle wird höchste Zeit“, sagte Stadträtin Ute Werner unter dem zustimmenden Nicken ihrer Ratskollegen. Was Bürgern mit bloßem Auge scheinbar schon auffiel, nahm auf der Klausurtagung des Dietenheimer Gemeinderats im Dezember 2016 konkrete Formen an. Der Technische Ausschuss begutachtete den Sanierungsbedarf an beiden Friedhöfen und schlug nun dem Gemeinderat Sanierungsarbeiten bei der Regglisweiler Aussegnungshalle in Höhe von insgesamt 67.000 Euro vor. Im Haushalt 2017 sind dafür 68.000 Euro eingestellt. Die Räte befürworteten den Vorschlag einstimmig.

So soll nun die Friedhofsmauer entlang der Schulstraße saniert werden. Dabei gehe es um die Entfernung der Putzschäden und das Auftragen eines neuen Anstrichs. Zudem soll die Lücke in der Mauer geschlossen werden, die nach dem Abbruch des Kindergartens entstanden sei. Die Kostenschätzung dafür liegt bei 20.000 Euro. Als weiterer Bereich gehe es um die Sanierung der Friedhofsglocke für etwa 12.000 Euro. Der gesamte Glockenstuhl soll dabei auf Vordermann gebracht werden, die Stahlköppel durch Gussklöppel ersetzt, der Elektromotor und die Glockensteuerung erneuert werden.

Darüber hinaus soll die WC-Anlage und das WC-Fenster erneuert und ein neuer direkter Zugang nach außen auf der Südseite geschaffen werden. Die Kostenschätzung dafür liegt bei rund 20.000 Euro. Für die Erneuerung der Elektroinstallation möchte die Stadt 9000 Euro investieren und für eine fest installierte Lautsprecheranlage im Außenbereich der Aussegnungshalle 6000 Euro. So müsse die mobile Lautsprecher­anlage nicht mehr während der Beerdigung umgesetzt werden, sondern könne am Grab eingesetzt und im Vorfeld vom Bestatter aufgestellt werden.

Nach der Ausschreibung für die Arbeiten soll laut Bauamtsleiter Christoph Koßbiehl möglichst bald mit der Sanierung begonnen werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Ringen um jeden Lehrling

Die Ausbildungszahlen bei der IHK bleiben praktisch stabil. Dafür sorgen nicht zuletzt Flüchtlinge, die auch den kriselnden Kochberuf retten. weiter lesen