Rock im Garten: 200 Besucher feiern in Langenau

Die Jugendveranstaltung Rock im Garten hat in Langenau 200 Besucher angelockt. Highlight war der Auftritt einer Gruppe aus Herbrechtingen.

|
Metallfans kamen voll auf ihre Kosten: Die Langenauer Jugendveranstaltung Rock im Garten hat jugendliche und erwachsene Besucher angelockt.  Foto: 

Nach siebenjähriger Pause haben am Samstag im Garten der evangelischen Kirchengemeinde Langenau wieder rund 200 Besucher gerockt: Die Bands „Skies of Black“ (Heidenheim), „Grenzenlos für immer“ (Waltenhofen im Oberallgäu) und „Witchbound“ (Herbrechtingen) stellten sich in den Dienst der guten Sache und ließen es umsonst und draußen krachen. „Unser größter Kostenfaktor sind Bühne und Veranstaltungstechnik“, erklärte Diakon Joe Weber, der die Veranstaltung gemeinsam mit einer Gruppe Jugendlicher organisierte.

Da das Konzert als Jugendveranstaltung ausgewiesen war, durften Besucher unter 16 Jahren bis 24 Uhr bleiben; Eintritt war frei. Und die Neuauflage des Rocks im Garten kam gut an. Höhepunkt war der Auftritt von „Witchbound“, die mit klassischem Metal die Herzen neuer und alter Fans höher schlagen ließen. Neben Titeln aus ihrem Album „Tarot’s Legacy“ präsentierten die Vollblutmusiker Songs aus ihrer „Stormwitch“-Vergangenheit sowie einen kleinen Vorgeschmack auf ihr neues Album, das in Arbeit ist.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beziehungstat: Drei Leichen in Eislinger Tiefgarage gefunden

In einer Eislinger Tiefgarage am Bahnhof hat eine Frau am Donnerstagmittag in einem geparkten Auto drei Leichen entdeckt. weiter lesen