Otto Mack feiert goldenes Priesterjubiläum

Mit einem Festgottesdienst feierte Pfarrer Otto Mack gestern in der restlos gefüllten Dellmensinger Kirche St. Kosmas und Damian sein Goldenes Priesterjubiläum.

|

Mit einem Festgottesdienst hat Pfarrer Otto Mack am Sonntag in der restlos gefüllten Dellmensinger Kirche Sankt Kosmas und Damian sein goldenes Priesterjubiläum gefeiert. In Ringingen auf einem Bauernhof zur Welt gekommen, machte er Anfang der 60er Jahre in Ehingen das Abitur und studierte in Tübingen Theologie. 1966 wurde er in Rottenburg von Bischof Carl-Josef Leiprecht zum Priester geweiht. Zuletzt war der heute 75-jährige Pfarrer der Seelsorgeeinheit Mietingen-Baltringen-Walpertshofen. 2012 ging Mack in den Ruhestand. Nach Dellmensingen – etwa auf halbem Weg nach Ringingen – führte ihn die Freundschaft zum inzwischen verstorbenen Pfarrer Josef Mendel.

Aus Dellmensingen ist Mack nicht mehr wegzudenken: Gesellig, beliebt und mitten drin im Dorfleben, ist von vielen Seiten zu hören. Mack gebühre besonderer Dank für seine tatkräftige Unterstützung der ansonsten pfarrerlosen Kirchengemeinde, bedankte sich Rudolf Scherer, zweiter Vorsitzender des Kirchengemeinderats. „Pfarrer in Rente mit Leidenschaft und Freude“, hieß es aus der Seelsorgeeinheit Erbach, in der er aushilft, wo es geht. Darüber hinaus ist Otto Mack seit 25 Jahren begeisterter Blutreiter in Weingarten, wo jährlich die größte Reiterprozession seiner Art Europas begangen wird. Beim Stehempfang nach dem Gottesdienst bedankten sich die Dellmensinger bei dem Jubilar.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Der Rinderflüsterer 

Ernst Hermann Maier setzt sich seit Jahrzehnten für das Wohl seiner Tiere ein. Fast hätte er deswegen seinen Hof verloren. weiter lesen